Dienstag, 18. August 2015

Gut "GeKleidet" in den Chindsgi!

Heute ist ein ganz grosser, ganz besonderer Tag für uns - wenn auch unklar ist, ob er grösser für den Besten und mich ist - oder fürs Fräulein selbst!

Denn heute geht der Chindsgi (Kindergarten) los! Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass Chindgsi in der Schweiz anders geregelt ist als in Deutschland. Hier startet man das erste Jahr mit vier bis fünf Jahren und es gehört bereits zu Schulsystem. Es besteht Anwesenheitspflicht, es ist dem kompletten Ferienplan unterworfen und im zweiten Jahr werden bereits Zahlen, Buchstaben und das erste Schreiben geübt. Im ersten Jahr geht es allerdings vor allem ums gemeinsame Spielen ;)

Für uns bedeutet das ein Stück weit loslassen und ich habe so nen kleinen Kloss im Hals - unser kleines Fräulein ist nun eine ganz Grosse!


Ganz stolz zog sie heute morgen mit Tasche und Sicherheitsbändel los, dazu ihr Cardigan nach LuMaLi und dazu natürlich ein neues Kleid.

Als Bea von nEmadA uns Probeelfen ihr neues Kleid zeigte, wusste ich sofort, welche Stoffe ich nehmen würde und das es unbedingt DAS Outfit für den Chindgsi-Start sein sollte. Zufälligerweise ist es auch ab heute erhältlich!

Da es heute morgen etwas zu frisch für kurze Ärmel war, zeige ich euch das Kleid doch lieber noch vom Ausflug zum Flughafen.
Es ist ein Raglankleid mit Bindeband, wahlweise mit Saumrüsche und Kapuze nähbar oder auch ohne.





Dazu gab es dann auch noch ein schnelles BeTucht, ebenfalls von Bea!


Die Fakten ;)
Schnittmuster: GeKleidet von nEmadA
Stoffe: Elfenschwestern von Nikiko, Kombistoffe bei Yucami gefunden
Verlinkt: Outnow, Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram und My Kid wears

Und heute Nachmittag folgt der zweite Teil vom grossen, besonderen Tag, denn da gehts zur ersten Reitstunde!

Und wer einen ersten Blick auf das Krümelchen werfen möchte, schaut doch einfach mal auf meiner Facebook-Seite vorbei ;)

*** enthält Werbung***

Kommentare:

  1. Ohhh Melanie! Deine grosse ist jetzt richtig richtig gross <3 Ich hoffe ihr seid gut in den Kindergarten gestartet! Das Kleid ist wirklich wunderschön und perfekt für einen solchen Anlass.
    Ich hoffe, dass du die Zeit, in der die Grosse im Chindsgi ist mit der Kleinen geniessen kannst und vielleicht sogar noch etwas Zeit für die Nähmaschine findest <3
    Ganz liebe Grüsse,
    Fenna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Fenna, warte mal ab, wenn dein Grosser nächstes Jahr in den Chindsgi kommt :) Man wird wehmütig, fragt sich, wo die Zeit geblieben ist und vermisst die Krippe.... *g*
      Fräulein liebt ihr Kleid auf jeden Fall und es sind auch schon ein paar neue Sachen entstanden, die ich aber noch nicht zeigen kann ;)
      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Hallo Melanie,

    wie zauberhaft!! Das Kleid und wie es deine große Maus präsentiert!!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi
      Danke! Sie hatte zum Glück nen Riesenspass am Flughafen, da konnte ich sie gut überreden, ein "paar" Fotos zu machen *grins*

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen