Sonntag, 1. März 2015

Die erste Geburtstagsparty!

Gestern war es endlich so weit! Gut zwei Wochen nach Fräuleins Geburtstag gab es endlich die dazu passende Party!
Zum ersten Mal durfte sie ihre Freundinnen aus der Krippe einladen und bis zur letzten Minute planten wir Spiele und Bastelideen für fünf Vierjährige.
Und was ist passiert? Die Mädels haben sich zweieinhalb Stunden lag komplett alleine miteinander beschäftigt. Vielleicht liegt es daran, dass sie sich alle aus der Krippe kennen, aber es war auf jeden Fall spannend zu sehen, wie sie sich ein Spiel nach dem anderen selbst überlegten und dabei recht wild, aber absolut friedlich miteinander waren.
Nur zum Kerze ausblasen und Geburtstagslied singen, sind sie dann mal am Tisch zusammen gekommen - ach ja, und natürlich zum Kuchen und Muffins essen. So (nicht mehr so) kleine Wesen können ganz schön was verputzen *lach*
Es war ein sehr schöner Nachmittag an dessen Ende alle müde und kaputt gespielt waren - ein voller Erfolg also.Auch dank einer guten Freundin, die zur Unterstützung da war und die ein natürlicher "Kindermagnet" ist ;)

Fräulein is ja ein grosser Sofia die Erste-Fan.... was sich in der Deko widerspiegelt... dazu kamen noch eine gefühlte Millionen Ballons ;D


Und endlich habe ich auch das Geburtstagskleid fertig bekommen - das ja an ihrem Geburtstag selbst noch nicht fertig war.  (Lillesol & Pelle Herbstkombi mit Passé und kurzen Puffärmeln aus einer Stoffwelten-EP und Stoffmarkt-Sternchen ;))



Fräulein war auf jeden Fall sehr happy, mit allem, und das ist für den Besten und mich ja sowieso das Wichtigste <3

Einen schönen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen