Samstag, 31. Januar 2015

Nach dem Frülingserwachen noch einmal der Winter....

Tjaa.... am Mittwoch habe ich euch ja noch das erste Teil für den Frühling gezeigt, aber da uns ja gerade eine richtige Kältewelle bevorsteht, zeige ich euch noch schnell etwas für den tiefsten Winter.

Eigentlich hatte ich den Stoff schon für nächsten Winter gehortet und wollte ihn unter keinen Umständen anschneiden.... aber manchmal kommt es eben doch anders und bei dem Mützenschnitt kam irgendwie nichts anderes in Frage!

Aber schaut selbst :D





Und was ist das nun für ein Schnitt? Es ist ein ganz toller Mützenschnitt, der über die Ohren geht und in zwei Versionen genäht werden kann ;)
Tja... hier sind die Fakten:
Schnittmuster: Be(sch)(m)ützt von nEmadA für Stoff & Liebe (Freebook)
Stoff: Emmi Eule von Alles für Selbermacher, Teddyplüsch von Yucami
Schwierigkeitsgrad: Anfänger, ran da, die ist super schnell genäht....
Verlinkt: Kiddikram, Meitlisache und MamasNähen

Und jetzt werfe ich mich wieder in die Welt von grünem Fleece, grünen Jersey, grünen Tüll und grüner Glitzerfarbe..... habe ich schon mal erwähnt, dass ich eigentlich eine Grün-Sperre habe?

Einen schönen Abend euch!

Kommentare:

  1. Wer weiß, ob Eulen nächsten Winter noch in sind. Die Mütze sieht jedenfalls toll aus und passt auch super zu der Jacke.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, gut hast du ihn nun vernäht, denn nächsten Winter kommt der Waschbär als Trendtier :)

    Dieser süsse Teddyplüsch springt mich in den letzten Monaten von allen Blogs her an, ich glaube ich brauche ihn.

    Anni

    AntwortenLöschen