Donnerstag, 8. Januar 2015

Hello, hello im neuen Jahr!

Huch, schon über ein Monat ist mein letzter Blogeintrag her.... Schande über mich, aber wenigstens auf meiner Facebook-Seite konnte ich euch ein paar Sachen zeigen.
Denn das Schreiben habe ich praktisch den ganzen Dezember vermieden, neben dem üblichen vorweihnachtlichen Stress, den ja jeder von uns kennt, hat eine Entzündung im Daumensattelgelenk meine Motorik etwas lahmgelegt. Da war dann nix mehr mit Schreiben und auch nix mehr mit Nähen und ich war wirklich froh, dass ich die Sachen, die noch fertig werden mussten, schon fertig waren.


Nun ist das neue Jahr auch schon wieder eine Woche alt und es ist so viel im Leben 1.0 passiert, dass es mir schon wieder für einen ganzen Monate reicht. Aber man wächst ja an seinen Herausforderungen - oder so ähnlich....


Auf jeden Fall wird hier im Hintergrund wieder fleissig gearbeitet.
Bis spätestens Sonntag zeige ich euch meinen Beitrag für den Lillesol & Pelle Mix and Match Wettbewerb, denn da ist Einsendeschluss :D Ich muss "nur" noch Fotos machen.
Dann sind hier noch zwei Sachen für ein Probenähen entstanden, die ich euch voraussichtlich nächste Woche zeigen darf.
Und erinnert ihr euch noch an den 365-Tage-Quilt? Die Updates sind rar geworden, aber das gute Stück gibt es noch, es ist nur noch nicht ganz fertig.... aber ich *hust* arbeite daran!
Und ich hatte auf dem letzten Stoffmarkt soooo einen tollen Stoff für mich gekauft, der wartet immer noch darauf, ein Oberteil zu werden..... genauso wie die HHL-Stoffe ja noch Accessoires für meine neueste Schnabelina Bag werden wollen....
Und das nächste Probenähen steht dann auch noch an...


Ihr seht, Nähpläne sind vorhanden! Aber auch im Leben 1.0 ist es das Jahr der Pläne, bzw. der Veränderungen. Beruflich wie privat tut sich einiges, auch wenn ich noch nicht über alles berichten kann. Und manchmal passieren Dinge auch noch viel schneller, als man denkt. Da rechnet man fest damit, dass die Filiale in der man arbeitet noch bis Ende März oder sogar Ende April geöffnet sein wird und dann wird ganz kurzfristig gemeldet, dass schon am 14. Februar die Lichter ausgehen. Ich weiss zum Glück schon, wie es dann weiter gehen wird, aber in dem Tempo... das war echt unerwartet!
Und dann war da noch die Wohnung, die vielleicht die Traumwohnung war - aber leider schon wieder weg vom Markt.... jepp, ein Umzug steht auch noch irgendwann an, mal schauen, wie ich meine Nähecke dann noch ein wenig ausbreiten kann ;)
Eins weiss ich auf jeden Fall sicher, es wird ein spannendes Jahr werden, dass alles noch mal umwerfen und neu sortieren wird....


Genug geredet, bzw. geschrieben.... ich wollte euch nur versichern, dass es mich noch gibt und das im Hintergrund fleissig gewerkelt wird ;)


Aber ein Blogpost ganz ohne Foto ist doch auch irgendwie doof, oder? Also, schnell noch eins:
So sind wir ins neue Jahr gestartet :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen