Samstag, 31. Oktober 2015

Happy Halloween!

Ein niedlich-gruseliges guten Morgen, ihr Lieben!

Ich mag Halloween!
Wir feiern es zwar nicht gross, ausser das alle paar Jahre mal ein Kürbis geschnitzt wird und Halloween-Specials im Fernsehen angeschaut werden, aber man kann es ja trotzdem cool finden.

Und bei den tollen Stoffen, die es dieses Jahr passend zur Gelegenheit gab, wer kann da schon widerstehen.... ;) Das war auch die perfekte Gelegenheit für ein erstes Geschwisteroutfit :D Es wird nun definitiv nicht ständig Partnerlooks geben, aber bei manchen Stoffen darf es dann doch ne Kombi sein.... vor allem weil das Fräulein nun bei einigen Stoffen direkt sagt, dass sie da etwas für sich und für ihre Schwester haben möchte.

Das Fräulein hat nun also einen Klassiker, die Herbstkombi von Lillesol & Pelle bekommen :)
Voller Stolz gings damit auch schon in den Zoo.... am liebsten würde sie das Kleid aktuell jeden Tag anziehen!





Und dazu passend gibt es nun die Wendeseite von der letztens gezeigten "Twonie", inkl. Grimassenbild, hihi.... Die Bilder sind passend in der Halloween-Deko vom Europapark entstanden. Leider war es definitiv zu kalt, um da auch schon das ganze Outfit zu fotografieren...




Aber ich habe doch eine Geschwister-Kombi erwähnt..... jahaaaa......  das Krümelchen hat eine weitere "Mariella", ebenfalls mit unterteilten Ärmeln, bekommen und die beiden sehen zusammen so niedlich aus, finde ich :D



 Die Fakten:

Schnitte: Herbstkombi von Lillesol & Pelle, Beanie Twonie von Miss Rosi, Babyshirt Mariella von Mialuna
Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram

Gruselt euch schön!

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Pink is the Colour - Leuchtend in den Herbst ;)

Hallo ihr Lieben :)

Ich liebe ja den Herbst und wir sind gerade wirklich mit einem goldenen Exemplar beglückt. Die neue, dicke Winterjacke brauchten wir genau zwei Tage, danach wurde sie wieder in den Schrank verbannt und wir geniessen die Sonne!

Dazu passend brauchte das Fräulein mal wieder einen flauschigen Fleecepulli! Super tragbar unter der Jacke, wenn es etwas dicker sein muss, ansonsten ab dem Mittag völlig ausreichend bei den Temperaturen.

Ich hatte noch einen Rest superflauschigen Fleece und konnte endlich auch mal die Regentropfen anschneiden, die hier schon ein Jahr lagern ;)





Und was darf bei uns auch nicht fehlen? Genau, ein passendes Beanie... die Wendeseite davon zeige ich euch dann am Samstag zu Halloween ;)
Ich habe mal ein neues Schnittmuster ausprobiert und bin von der Unterteilung so richtig angetan.... das gibt noch nen zusätzlichen Coolness-Faktor, finde ich :)




Fotografiert haben wir mal wieder auf dem Weg zur Reitstunde.... das Fräulein nennt die Stelle schon unseren "Fotobaum" - na ja.... recht hat sie, hihi!

Schnitt: Fleecepulli, Basics No. 24 von Lillesol & Pelle, Beanie Twonie von Miss Rosi
Stoffe: Fleece und Regentropfen-Jersey von Yucami Kinderstoffe, Siiri in the Swing-Schätzchen von Dawanda ;)
Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram

Habt einen schönen Abend :)

Dienstag, 20. Oktober 2015

Ein Danke, eine (Stoff)Tattooliebe und ein(e) Lia(m)

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich noch eine zweite Lia(m) im Angebot und dazu noch ein dickes Dankeschön.... da passt das Motiv auf der Tunika dopelt gut!
Den neuen Schnitt von Bea habe ich euch letzte Woche ja schon hier vorgestellt und der ein oder andere hat da sicher mitbekommen, dass Lia(m) recht hohe Wellen geschlagen hat...
Dadurch hat sich die allerliebste Bea inspiriert gefühlt, uns Probemädels mal etwas vorzustellen.... unsere liebe Oberelfe ist echt die Beste <3 Für jeden hat sie so nette und treffende Wort gefunden... wer also mal schauen will, wer alles zum Stammteam von nEmadA gehört, der schaut mal: HIER
Es ist wirklich immer ein Riesenspass in der Gruppe und nach einem Jahr hänge ich so sehr an den Mädels, dass ich sie per FB-Posting praktisch mit in den Kreissaal genommen habe... schliesslich hat die Einleitung zur Geburt vom Krümelchen von Freitag bis Montag gedauert... da haben mir die Mädels schon auch die Zeit vertrieben.... ein toller Haufen! Leider habe ich erst die liebe Julia von MeitliChleidli auch im echten Leben kennengelernt, aber wenn ich es mal nach B. schaffe, muss ich die Chefelfe auch mal besuchen ;)
Ein dickes Danke auf jeden Fall an Bea, das sie mich in (mein erstes) Stammteam aufgenommen hat! Und an die anderen Probeelfen! Bei uns ist immer was los, auch in den Pausen ;)

So.... und wieso Tattooliebe? Schaut selber ;)






Zum Glük fand das Fräulein den Stoff genauso cool wie ich... sonst hätte ich etwas für mich nähen müssen.... denn den Stoff musste ich unbedingt haben!


Schnitt: Lia(m) von nEmada in der Tunikaversion
Stoffe: der Tattoo-Stoff ist von Yucami, der Interlock dazu vom Stoffmarkt
Verlinkt: Outnow, Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram

 Also.... ne Menge Liebe heute hier im Blog..... <3
Habt einen schönen Abend!

***Achtung, Werbung!***

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Pimp my (Kauf-)Shirt!

oder: wie der Plotter und ich langsam Freunde werden!
Vor einem guten Jahr zog ein Plotter in meine kleine Machtzentrale ein, aber viele verschiedene kleine Ereignisse haben verhindert, dass ich mich so richtig in die Materie einlese... und das Ding ist irgendwie viel vielfältiger als ich dachte *lach*

Aber langsam, gaaanz langsam werden wir Freunde und als ich ein paar schlichte Kaufklamotten in der Hand hatte, war das ein Grund mal wieder zu üben.

Für einen Anlass brauchten wir ein schlichtes Shirt fürs Fräulein.... aber unter normalen Umständen würde sie das nicht anziehen....
Also gabs ein bisschen Glitzer und ein bisschen Prinzessin und schon sind sie tragbar!
Das Herz ist ein Freebie von LuLu und das Schloss ist aus dem Silhouette Store 


Auch für das Krümelchen gibt es etwas gepimptes.... Gr. 56 is out und ich habe mal Gr. 62 hervorgeholt und geschaut, was wir noch alles Passendes vom Fräulein haben.... so viel ist das nicht, die Jahreszeiten der beiden sind zu unerschiedlich ;) Aber mir vielen noch ganz schlichte Teile in die Hände....

Die beiden Bodys sind nun nachtleuchtend mit Fledermäusen aus dem Silhouette Store und einem Freebie von der lieben Christin a.k.a.Mialoma


Der Pumpkin-Spruch ist wieder aus dem Store und mein zweiter Versuch etwas mehrfarbiges zu Plotten.... ich musste erst mal das Ding komplett selbst zerschneiden im Programm, da es als ganzes kommt.... aber ich bin zufrieden für den zweiten Versuch....
Der Eltern-Spruch ist ebenfalls von Mialoma...


Es gibt so viele tolle Freebies, ich bin immer wieder überrascht und begeistert, was für tolle Sachen manche zur Verfügung stellen!
Ich habe auch schon einige gekaufte Motive neben denen aus dem Silhouette-Store, aber die passten gerade zum Moment nicht... aber ich muss mal neue Folien bestellen und die dann auch mal auf die Kleidung bringen....

Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram und zum ersten Mal bin ich auch bei Plotterliebe dabei!

Habt einen schönen Abend!

Montag, 12. Oktober 2015

Lia(m) und die Rosenmädchen

Wow.... und schon wieder kein Kleid heute ;)
Ja, ihr Lieben, ich darf euch heute wieder einen neuen Schnitt vorstellen.... ich mag ihn, das Fräulein mag ihn - und ich hoffe, ihr mögt ihn auch :) Denn Bea von nEmadA hat mal wieder etwas gezaubert!
Der Schnitt "Lia(m)" ist eine Kombination aus Tunika und Pulli mit seitlichem Einsatz und mehreren Kragenvarianten, der mit normalen Ärmeln und zusätzlichen Puffärmeln genäht werden kann. In der schlichten Variante ist er definitiv auch was für Jungs - und in der, sagen wir mal, weniger schlichten Version kann er ein Mädchentraum werden!

Fräulein trägt hier die Tunika-Variante mit offenem, seitlichen Kragen und verkleineren Puffärmeln. Eigenlich sollte aus den herzigen Mädels mit ihren Rosen was anderes werden.... aber irgendwie wollte es das Schnittmuster anders ;)

Die Fotos mussten wir schnell machen bevor das Fräulein für eine Woche mit den Grosseltern in die Berge abgereist ist *lach* Deswegen gibt es nur Balkon-Fotos ;)






Schaut unbedingt mal bei Bea vorbei, die Probeelfen haben so tolle Beispiele gezaubert!

Die Fakten:
Schnittmuster: Lia(m) von nEmadA, ab heute über Dawanda erhältlich
Stoffe: Girls n'Roses von Nikiko bei Alles für Selbermacher, Ringel vom Stoffmarkt.
Verlinkt: Outnow, Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram

***Achtung, Werbung!***

Freitag, 9. Oktober 2015

Little Short Pully im Europapark

Heute kombiniere ich mal zwei Dinge, die ich richtig gerne mag: Selbstgenähte Kleidung und der Europapark *lach*
Letzte Woche habe ich euch schon unseren "Ersatzteil"-Pully vorgestellt, diese Woche ist nun das eigentliche Oberteil dran.
Als es ans Probenähen für Lin-Kim ging, hatte ich sofort die Kombi aus diesem kuscheligen, aber ganz leichten Sweat und dem Uni-Jersey im Kopf.
Aber irgendwie passte der Stoff in meiner Version nicht mit einem Bündchen zusammen, ich wollte ihn unbedingt lieber mit Beleg nähen....

Und wie wäre es mal mit einem etwas anderen Hintergrundmotiv? Wir sind nämlich genau passend nach dem Nähen für einen wunderschönen Tag in den Europapark gefahren.


Schminken gehört bei uns zum Europapark-Besuch dazu!



Ich mag diesen Schnitt total gerne und zu meinem grossen Erstaunen zieht das Fräulein den Pully auch so richtig gerne an, in beiden Variationen... normalerweise ist ja immer die "Ich will aber ein Kleidli anziehen"-Diskussion.... aber nee..... dabei nicht!


Endlich war auch mal wieder die Gelegenheit die coolen Doc Martens aus dem Schrank zu holen <3

 Hier mal noch schnell die Fakten...
Schnittmuster: Little Short Pully und Little Free Shoulder von Lin-Kim
Stoffe:  ne Art leicher Sweat und Uni-Jersey, beides vom Stoffmarkt (der Lillestoff-Stand)
Verlinkt: Outnow, Meitlisache, Kiddikram

Und wer mag, kann hier noch ins private Fotoalbum luschern ;)

Neben Schminken ist auch das Glitzertattoo ein Muss..... heute, knapp drei Wochen später hält es immer noch :D


Der Anfang der Halloween-Deko... leider waren wir eine Woche zu früh da.... 


Fräulein und ich LIEBEN die holländischen Tassen.... von Freunden und Verwandten liebevoll "Kotztassen" genannt..... 


Wir hatten wahnsinniges Glück mit dem Wetter, denn wir sind trotz 90%iger Regenwahrscheinlichkeit gefahren.... und es hat erst um 17:30 angefangen zu regnen.... da kam es allerdings sehr plötzlich und es waren reine Sturzbäche.... und das zu dem Zeitpunkt, als Fräulein das erste Mal mit dem Besten aufs Kettenkarussel wollte. Tapfer warteten sie, sassen sogar schon und waren angeschnallt - nur um dann doch weg geschickt zu werden, weil der Regen zu stark war. Fräulein war soooo traurig.... aber 15 Minuten später war alles schon wieder gut und die beiden konnten fahren....


Fräulein ist ja eine ganz begeisterte und mutige Karussel- und Bahnenfahrerin und war nun auch zum ersten Mal auf dem Pegasus, einem Junio-Coaster - knallhart direkt im ersten Wagen.



Wir finden das so richtig toll, denn die ganze Familie ist sehr Europapark-begeistert! Onkel und Tante haben dort sogar geheiratet... und wir übernachten in der Regel ein- bis zweimal im Jahr dort.
Und weil wir dem Fräulein auch mal noch die tolle Halloween-Deko zeigen wollen, wird das Krümelchen (sie war natürlich im KiWa auch dabei) demnächst mal bei Oma und Opa verwöhnt und der Beste und ich fahren noch mal mit dem Fräulein alleine raus - jetzt, wo sie schon auf so viele Bahnen darf! Im Dezember geht es dann wieder mit der ganzen Familie hin um den Geburtstag vom Besten zu feiern...
Habt ein schönes Wochenende!

***Werbung***

Freitag, 2. Oktober 2015

Wenn aus Ersatzteil ein Liebling wird....

Wieder durfte ich probenähen für Lin-Kim und als es um den Schnitt ging, hatte ich sofort eine Vison! Allerdings konnte ich die zunächst gar nicht nähen.....
Was ist es denn für ein Schnitt?
Tjaaa..... es ist ein Kurz-Pulli, der jedes Tanktop herbsttauglich macht: der Little Short Pully - das ebook könnt ihr seit Mitwoch gratis bei Lin-Kim bekommen!

Und die Vision, die ich hatte? Ich wollte etwas ausprobieren, dass so nicht im Schnittmuster enthalten ist (gibts demnächst) und wollte zunächst eine Version nach Vorgabe machen.
So ist dieses Recycling-Schätzchen entstanden, denn der Pully ist eine alte Strickjacke von mir ;)
Passend dazu habe ich ein Little Free Shoulder, ebenfalls von Lin-Kim genäht!

Ich war erst etwas skeptisch, ob das schon was für kleinere Kids ist, aber wir sind vom Look so richtig angetan! 







Schnittmuster: Little Short Pully und Little Free Shoulder von Lin-Kim
Plotterdatei: Freebie von LiebELing
Stoffe: Pully ist Recycling und Little Free Shoulder ist aus dem Vichykaro-Jersey von Alles für Selbermacher
Verlinkt:  Outnow, Meitlisache, Kiddikram

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Montag, 28. September 2015

Herbstkind Sew Along Finale - Die Füchse sind los!

Hach ja....jetzt ist es schon wieder vorbei!
Heute ist das Finale des diesjährigen Herbstkind Sew Along von Bea a.k.a nEmadA und nun kann man jeder Ecke coole neue Jacken bewundern!

Ich habe es auch geschafft! Und die ganze Familie ist verliebt in diesen wunderschönen, herbstlichen Fuchsstoff... Fräulein wünscht sich noch ein Beanie, einen Loop und einen Fransenschal daraus.... ich mach mich dann mal an die Arbeit...
Aber zuerst zeige ich euch mal Fräulein neue geliebte Jacke! (Achtung, Bilderflut!!)











Soo.... seid ihr noch da? Ja? Gut :)
Denn ich möchte euch ja noch das zweite Teil zeigen :) Ich habe tatsächlich noch einmal alle Pläne für das Krümelchen umgeworfen und den bereits zugeschnittenen Anorak beiseite gelegt... ich werde ihn auf jeden Fall noch diesen Winter nähen, aber 68 ist jetzt halt noch seeeehr gross!
Also habe ich doch den Overall "Chilly Season" genäht, mit dem Fuchsjersey aussen und kuscheligem Teddy und Sweat innen!



Die Kleine hat noch reichlich Platz zum Reinwachsen, aber besser so als zu klein!

Hier noch mal die Zusammenfassung!
Fräulein:
Schnittmuster: Lillesol & Pelle Basics 37, gefütterte Kapuzenjacke
Stoff: Füchse und Teddy bei Yucami gekauft, Bündchen und Uni-Jersey vom Stoffmarkt

Krümelchen:
Schnittmuster: Overall "Chilly Season" aus der Ottobre 4/14
Stoff: Füchse und Teddy bei Yucami gekauft, Bündchen und Uni-Jersey vom Stoffmarkt

Verlinkt bei: Bea natürlich, Meitlisache, Kiddikram


Liebe Bea, vielen Dank, dass du auch dieses Jahr wieder das Sew Along veranstaltet hast!!! *bussi*

Und jetzt los,all die schönen Ergebnisse bewundern :)
Habt einen schönen Tag!