Dienstag, 25. November 2014

Kuschelfreunde Sew Along aus der Versenkung

Mann, mann, mann... da bin ich in der Versenkung ganz schön versumpft.... und das ist mir bei einem Sew Along wirklich noch nie passiert!
Irgendwie läuft momentan etwas viel und Weihnachten kommt in Riesenschritten näher.... aber irgendwie wird das schon werde :)

Die aktuelle Thematik lautet auf jeden Fall:

Ich habe angefangen...

Ich habe alles beisammen und kann endlich los legen? Oder, muss ich noch auf den Postboten mit der ersehnten Stofflieferung warten? Die Anleitung ist verständlich? Ich brauche noch Tipps?


Angefangen.... ja .... auch wenn ich euch noch nicht wirklich viel zeigen kann.
Das sind zumindest mal die ausgewählten Stoffe.... ich brauche ja sechs Buchstaben... alles beisammen habe ich also :)


Und ein Buchstabe ;)

Trotzdem husche ich mal noch gaaaanz schnell damit zu den anderen und versinke wieder ein wenig....

Donnerstag, 13. November 2014

Bitte ein warmes "Welcome" für Livy!

Frau kann ja bekanntlich nie genug Taschen haben!
Und ich hatte vor allem ein ernsthaftes Taschenproblem, denn meine Kugeltasche ist mir gerade zu sommerlich, bei der FotoBella müssen die Karabiner ausgetauscht werden und meine heissgeliebte Schnabelina ist mittlerweile zu abgeliebt.... Da hat es mich umso mehr gefreut, dass ich für Kristina alias LunaJu die neue Tasche "Livy" probenähen durfte!

Der Schnitt ist praktisch und herzallerliebst zugleich, denn Livy ist eine rundliche Tasche mit verspielten Details, wie den Bändern an den Seiten.

Eigentlich hatte ich vor, die neuen HHL-Stoffe für die Tasche zu nehmen, aber dann war da dieser Schmetterlings-Stoff, der eigentlich etwas anderes werden sollte, und hat mich praktisch angefleht ihn zu nehmen.... und wenn man mich schon so lieb bittet ;) Kombiniert habe ich ihn mit schönem, weichen Babycord und selbstgenähter Paspel.


Auch draussen macht die Tasche einen guten Eindruck!


Für nette Details sorgen die Lederbänder, die (optionale) Paspel, ein buntes Innenfutter und natürlich das erste Knopfloch, dass ich seit ca. 23 Jahren genäht habe ;) Und nicht zu vergessen, hinter dem unteren Aussenteil versteckt sich eine Tasche!!


Und ist der Knopf nicht cool? :D


Die Fakten:
Schnittmuster: "Livy" von LunaJu
Stoffe: Stoffmarkt und Bolli, fürs Innenfutter habe ich den tollen "Luv" von Lila-Lotta genommen, ein kleines Verbrechen vielleicht, aber er passte so gut.
Schwierigkeitsgrad: traut euch ran, Mädels :)
Verlinkt bei: Out now,  "Taschen und Täschchen", Crealopee und weil sie ganz MEINS ist auch bei Rums!

Mittwoch, 12. November 2014

Hafenkitz meets RagMag

Was können eine Räuberprinzessin oder ein Tobepirat nie genug haben? Ganz genau! Shirts, die lässig oder cool oder herzig oder alles zusammen sind.

Die allerliebste Bea von und zu nEmadA bringt uns genau so einen Schnitt und voller Freude habe ich ihn wieder probegnäht: Das RagMag!

Das RagMag ist ein gerade geschnittenes Raglanshirt mit drei verschiedenen Kapuzenmöglichkeiten, das sowohl jungs- als auch mädelstauglich ist!

Für so einen tollen Schnitt immt man doch gern ein Streichelstöffchen zur Hand!



Besonders liebe ich ja das Rundum-Grinsen vom Fräulein, wenn sie auf einem Pferd sitzt <3 


Und zufällig hatten wir gerade einen Tag früher die farblich passenden Schuhe zum Hafenkitz gekauft ;)

Die Fakten:
Schnitt: RagMag von nEmadA
Stoffe: Hafenkitz von Alles für Selbermacher, Ringel vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: Wie immer ist der Schnitt toll beschrieben und deswegen auch anfängertauglich
Verlinkt bei: Meitlisache, Kiddikram und Out now

Und schaut unbedingt mal bei Bea vorbei und schaut ich die tollen Beispiele der anderen ProbeNähElfen an!!

Montag, 10. November 2014

Outdoorhose für kleine Abenteurer

Was ist das typische Wetter für November? Kalt, feucht, etwas düster? Und so gar nicht ideal für Ausflüge auf den Spielplatz oder in den Wald?
Macht nix, denn dafür gibts nun eine neue Hose für Mädels und Jungs:

Die Outdoorhose "Buddelbüx", die ich für For Mami&Me By LuMaLi testen durfte, ist mit ihren Patches an den Knien und dem EInsatz am Popo genau auf feuchte Waldböden und nasse Sandkästen ausgelegt.
Man hat diverse Möglichkeiten aus welchen Stoffen man die Hose näht, ich habe zum Beispiel Jeans und einen schön festen Canvas genommen. Da es ja in dieser Zeit nun schnell eindunkelt, habe ich noch Reflektor-Paspel verwendet, was sich auch optisch nnoch schön von der gesamten Hose absetzt.

Wie man auf den Bildern sieht, haben wir die Buddelbüx auch schon erfolgreich dem Kletter-Härtetest unterzogen.






Mit wenigen Veränderungen kann man übrigens aus der Buddelbüx eine kuschelige Joggingbüx gemacht, die wird es dann demnächst bei uns auch mal geben!

Hier mal noch die Fakten:
Schnitt: Buddelbüx von LuMaLi, erhältlich auf dawanda
Stoffe: Jeans vom Stoffmarkt, pinker Canvas und Reflektorpaspel von Bolli Winterthur
Schwierigskeitgrad: der Schnitt ist auch was für motivierte Anfänger!
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache, Seasonal Sewing und OutNow (ab Freitag)

Und was aus den Resten vom Canvas und der Paspel geworden ist, zeige ich euch demnächst ;)


Mittwoch, 5. November 2014

Kuschelfreunde Sew Along - Buchstabensuppe ;)

Es ist November... es hat heute zum ersten Mal geschneit... es wird Zeit an Geschenke zu denken!
Und da kommt das "Kuschelfreunde Sew Along" zum perfekten Zeitpunkt!
Kuschelfreunde Sew Along? Jepp, genau! Denn Mulle & Muck ruft zum gemeinsamen kuscheligen Geschenke nähen auf.


Und heute geht es direkt mal um folgende Fragen:
Welcher Kuschelfreund soll es werden? Ein Kuscheltier, eine Puppe oder doch ein Kissen?  Wen möchte ich beschenken? Genäht, gehäkelt oder gestrickt? Welcher Schnitt? Welcher Stoff/Wolle? Habe ich sonst alles beisammen, was ich brauche?

Ich habe noch soooo viele BW-Stoffe da und wollte schon lange mal ein paar Kissen fürs Fräulein nähen, also habe ich mir überlegt für Weihnachten Buchstaben-Kissen zu nähen. Natürlich nicht das ganze Alphabet, sondern einfach ihren Namen. :)

Ein Schnittmuster habe ich nicht, aber ich tüddel da mal was, das klappt schon ;) An Material habe ich praktisch alles da, Stoffe, Tüddelbänder, Aufnäher.... nur Füllmaterial muss ich noch nachkaufen, da habe ich nicht mehr genug.

Nähen wollte ich die sowieso, aber ich freu mich, dass es quasi das passende Sew Along dazu gibt und vielleicht werde ich von den anderen Mädels so inspiriert, dass es auch noch etwas anderes gibt :)