Freitag, 31. Oktober 2014

Endlich mal wieder ein richtiger Freutag!

Endlich gibt es mal wieder die geballte Freutag-Ladung!
Im Leben 1.0 hatte ich in letzter Zeit eine kleine Pechsträhne, nichts wahnsinnig grosses vielleicht, aber lauter so nervige Sachen, die sich dann alle summiert haben, bis hin zu der Krönung, das mein Laptop nach fast vier Jahren treuen Dienst beschlossen hat, mich zu verlassen...
Aber jetzt überwiegt endlich wieder die Freude!

Und was gibt es so für Gründe?
Also, hier ist ein neues Kamera-Schätzchen eingezogen, und zwar die Canon EOS 1200d. Das ist meine erste digitale Spiegel-Reflex, die nicht 2nd-hand war und ich habe sooooooooo eine Riesenfreude an ihr. Jetzt geht es erst einmal daran, alles zu lernen, juhuu!
(Ein eigenes Kamera-Band musste ich ihr natürlich auch schnell noch nähen ;))


Ausserdem hat wir einen wirklich goldenen Oktober... klar, ein paar stürmische Tage waren dabei, aber das gehört ja auch dazu, aber ich finde, generell hatten wir wunderschönes Wetter im letzten Monat und wir haben das für viele Freu-Momente genutzt, wie zum Beispiel als wir letzten Sonntag noch schnell vor Saison-Ende im Kinderzoo in Rapperswil waren.


Ich freue mich ebenfalls über eine sehr erfolgreiche Shopping-Tour, die dem Fräulein zwei Paar neue Schuhe und mir eine neue Winterjacke eingebracht hat - jepp, ich finde, auch darüber darf man sich freuen, hihi!

Und was ist nun aus meinem alten Laptop geworden? Der wurde nach etwas Wartezeit durch einen neuen ersetzt, juhuu! Und was mein Nerd-Herz auch noch freut? Nächsten Monat erscheint die Erweiterung eines PC-Games, dass ich jahrelang gespielt habe und ich werde wohl wieder ein Ründchen spielen - auch wenn ich noch nicht weiss, wo ich die Zeit hernehmen soll....

Und ich freue mich schon darauf, euch in nächster Zeit direkt mehrere Probe-Nährergebnisse zeigen zu können, da läuft im Hintergrund gerade einiges ;) Das macht richtig Spass!

Und zu guter letzt? Da freue ih mich darüber, dass ich mal meinen allerwertesten hochbekommen habe und mit einem neuen Design für den Blog rumspiele.... den aktuellen Stand könnt ihr auf meiner Facebook-Seite sehen ;)

Und worüber freut ihr euch heute so? Schaut doch auch mal beim Freutag und bei H54F vorbei!

Happy Halloween und schönes Wochenende!

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Geschenke, Geschenke

Erinnert ihr euch noch an die Tasche, die ich im Sommer an ein ganz nettes Mädel verschenkt habe?
Und glücklicherweise findet sie sie wohl auch richtig toll, denn ich bin gefragt worden, ob ich nicht auch noch ein passendes Portemonnaie dazu machen könnte.
Klar, kann ich!
Ich wollte die Wildspitz von Farbenmix schon ewig mal ausprobieren und das war die passende Gelegenheit! Passende Stoffe hatte ich zum Glück auch noch da.



Zum Glück habe ich noch rechtzeitig daran gedacht, dass ich den Stoff aneinanderstückeln muss, damit er nicht auf der Rückseite auf dem Kopf steht.... ;)


 Das Innenleben - oder auch Stoff-Origami für Fortgeschrittene ;)

Die Fakten:
Schnittmuster: Freebook "Wildspitz" von Farbenmix
Stoffe: aus dem Stoffregal ;)
Schwierigkeitsgrad: Ich persönlich finde, man muss schon ein wenig abstrakt denken können, um dieses Stoff-Origami verstehen zu können - wirklich anfängertauglich finde ich daher nicht
Verlinkt: Meitlisache und Kiddikram

Ach ja, von mir selber gab es natürlich auch noch ein kleines Geschenk: Ein Beanie und einen Loop aus dem wunderbaren "Lovely Flowers" :)


Dienstag, 28. Oktober 2014

Rollkragen-Versöhnung mit Lovely Flowers

Manchmal kommt es eben anders...
Das ich mal freiwillig was mit nem Rollkragen nähen würde, hätte ich nicht gedacht, finde ich die doch normalerweise an mir und dem Fräulein recht scheusslich.... aber als ich mir das neue Schnittmuster von Lillesol & Pelle anschaute (und beschloss, dass ich das mal auslasse), meinte das Fräulein, dass sie uuuuuunbedingt so ein Kleidli möchte.... Ich war erst nicht so überzeugt, da ich enge Rollkragen wirklich nicht so schön finde.... aber gut, das mit dem weiten könnten wir ja mal ausprobieren.
Es war auch sofort klar, welcher Stoff es sein muss - und das ist nun dabei rausgekommen:


Es ist noch ein wenig lang, aber kürzen möchte ich es dann doch nicht, denn es gefällt dem Fräulein genau so wie es ist sehr. Leider gibt es aufgrund zu tiefer Temperaturen nur Wohnungsfotos, vielleicht kann ich mal noch bessere Bilder nachliefern.
Das Beanie ist übrigens die andere Seite vom gestern gezeigten Herbst-Beanie ;)

Hier mal noch die Fakten:
Schnittmuster: Lillesol & Pelle Kleid mit (weitem) Rollkragen
Stoff: Der wunder-wunderschöne "Lovely Flowers" von Hamburger Liebe, dazu rosa Ringel vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: typisch Lillesol & Pelle Basics - also für den geduldigen Anfänger geeignet!
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache und Creadienstag


Noch ein paar Details: Kellerfalten, Rolkragen und ein ordentlicher Saum ;)


Ich wünsch euch einen schönen Tag :)

Montag, 27. Oktober 2014

my kid wears - Herbstliches am Handyfoto-Montag

Wie eigentlich immer montags wenn ich bei "my kid wears" mitmache, gibt es auch heute nur wieder Handybilder ;) Mehr ist so früh am Morgen vor der Arbeit einfach nicht drin ;)

Heute trägt das Fräulein neben der bereits bekannten Herbstjacke unseren neuen Lieblings-Hosenschnitt, nämlich die Treggings von Lillesol & Pelle.  Die findet sie superbequem und nach einer "alte Cordhose von Mami"-Probevariante ist dies nun die zweite... mehr werden folgen!


Und weil es morgens doch nun recht kalt ist, gibt es auch gleich noch was für Hals und Ohren :)


Die andere Seite vom Beanie gibts dann übrigens morgen zu sehen ;)

Hier noch die Fakten:
Schnittmuster: Treggings von Lillesol & Pelle in Gr. 110,  Beanie und Loop so gebastelt
Stoffe: Jeans, Ringel und der Jersey von Blaubeerstern vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: alles ratzfatz und ganz easy :)
Verlinkt: mkw, Meitlisache und Kiddikram

Und bei Fräulein Rohmilch gibt es bis natürlich noch mehr Montags-Outfits zu sehen!

Habt nen schönen Wochenstart!

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Das Leben ist ein Ponyhof....

Da war ja noch ein Lieblingsstück..... 
Schon zig mal gewaschen, aber noch gar nicht gezeigt ;)

Zuerst durfte das Kleid mit an das Shooting, bei dem auch die Fotos von der Herbstjacke entstanden sind, es ist so ein richtig tolles Wohlfühlstückchen aus einem wunderbaren Sommersweat 


Später am Tag ging es noch ab auf den Spielplatz, unserem Lieblingsort diesen Sommer und Herbst ;)



Viele von euch haben wahrscheinlich schon erkannt, um welches Schnittmuster (einem unserer Lieblingsschnitte ;)) handelt. Wer es nicht erkannt hat, hier sind die Fakten:
Schnittmuster: Herbstkombi von Lillesol & Pelle in Gr. 110
Stoffe: "Ponyhof" von Alles für Selbermacher, Punkte von Yucami
Verlinkt: Meitlisache und Kiddikram

Ich wünsch euch nen schönen Tag :)

Montag, 20. Oktober 2014

Probennähen: Eine Königin zieht ein ;)

Der superschöne Herbst soll uns ja Mitte der Woche verlassen und passend dazu darf ich euch heute das neueste Werk von nEmadA präsentieren!
Jepp, bei Bea geht es aktuell Schlag auf Schlag und schon wieder ist ein tolles ebook entstanden: Die DuffleQueen und dazu auch passend ihr Gemahl, DuffleKing!

DuffleQueen ist ein leicht A-förmiger Dufflecoat mit allen typischen Merkmalen, vor allem einer schön grossen Kapuze und der Knopfleiste mit Knebelknöpfen.


Ich habe Dufflequeen doppelt gefüttert genäht und so, dass sie trotzdem noch den Winter über passt. Die Kapuze ist extra kuschelig mit Teddyfutter :)


Das Fräulein hat auch viel Freude an ihrer neuen Winterjacke, auch wenn es ihr bei den Fotos doch schnell warm wurde....


Die Ärmel kann man natürlich umkrempeln, aber ich durfte nicht *hust*


Und dann schnell ausziehen und weiterspielen!

Ganz viele wunderbare Probenähbeispiele gibt es ab heute bei Bea, dort natürlich auch vom Duffleking! Das Schnittmuster könnt ihr natürlich auch bei ihr kaufen ;)

Die Fakten:
Schnittmuster: DuffleQueen von nEmadA in Gr. 110
Stoffe: Stenzo Cord vom Stoffmarkt, gepunktete BW und Teddy aus dem eigenen Fundus
Schwierigkeitsgrad: Gut zu bewältigen, weil Bea gut erklärt, aber der blutigste Anfänger sollte man vielleicht nicht sein:
Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram und ab Freitag auch bei Out now!

Freitag, 17. Oktober 2014

KSW 4 mit kleinen Kleinigkeiten

Heute ist Finaltag beim 4. KSW!
KSW? Was ist das denn? Das ist die nun schon die vierte Runde der Kreativen StoffverWertung und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte!
Ursprünglich hatte AppelKatha die Idee, ein Stück Stoff, das man vielleicht selber irgendwie nicht verwerten kann, aufzuteilen und anderen Kreativen zu schicken. Jeder hat dann die Möglichkeit ganz frei etwas daraus zu machen.

Bei dieser Runde war die liebe Maika die Gastgeberin und schickte uns ganz flott ein schönes Stück Stoff. Zugegeben, ich hätte mir selber den Stoff wohl nicht gekauft, aber ein Stück weit geht es daum ja auch...

Ich habe auf jeden Fall die Gelegenheit genutzt, einige Dinge auszuprobieren, die ich noch nie genäht habe und habe so ein kleines Set zusammengestellt:


Links oben: ein Armband, das aus dem allerletzten Fitzelchen Stoff entstanden ist.... quasi die Resteverwertung
Links Mitte: ein Schlüsselanhänger
Links unten: ein Einkaufswagen-Chip-Täschen
Rechts oben: ein TaTüTa (Taschentüchertäschchen)
Rechts Mitte: Kosmetiktäschen (okay, das hab ich schön öfter genäht)
Rechts unten: die Reste :D

Die einzelnen Sachen sind alle ratzfatz genäht und nette, kleine Geschenke. Und genau das ist dieses Set nun auch - ein Geschenk, dass sich demnächst auf den Weg macht!

Bei Maika gibt es heute die geballte Ladung der Stoffverwertung, schaut doch mal rein! Und weil ich mich so freue, dass ich dabei sein durfte, gehts heute auch noch zum Freutag

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Dienstag, 14. Oktober 2014

Kleine Geister lieben Leggings!

Heute gibt es ein ganz besonderes Schmankerl für euch! Nämlich ein richtig nettes FREEbook!
Bea von nEmadA stellt euch heute im Blog von Stoff & Liebe das Schnittmuster "LittleLegLove" zur Verfügung und ich durfte vorab Probenähen.

Ich habe schon zwei andere Leggings-Schnitte ausprobiert, war aber bisher nie zufrieden damit. Diese Leggings ist nun perfekt für uns!
Mein erstes Exemplar ist als Schlafanzughose gedacht und aus dem hinreissenden "Lovely Spooky"-Stoff
Hier ist die Leggings mit Bündchen versehen - im Freebook wird aber auch die normale Abschlussvariante erklärt.

Auf der Rückseite gabs noch einen selbstgebastelten extragrossen Spooky!


Wer hat es schon erkannt? Das Oberteil ist eine TuniTale, ebenfalls von nEmadA!
Fräulein liebt ihren Geister-Schlafanzug und er wird praktisch dauernd gewaschen und wieder angezogen. Das Bild ist übrigens abends nach dem Baden entstanden, deswegen die "strenge" Frisur ;) Die nassen Haare sind einfach geflochten ;)

Und ein kleines Detail noch ;) Ich habe die Outlines des grossen Geistes, sowie die der Augen und die Reflexe in den Augen mit nachtleuchtender Farbe nachgemalt - der Effekt ist wirklich cool! Lässt sich leider nur nicht wirklich gut fotografieren... Einige Geister auf der Vorderseite haben auch einen Anstrich erhalten.


Die Fakten:
Schnittmuster: LittleLegLove und TuniTale von nEmadA
Stoff: Lovely Spooky von Cherry Picking
Schwieirgkeitsgrad: vor allem die Leggings ist supereasy und ganz schnell genäht!
Verlinkt: Out now, Meitlisache und Kiddikram

Schaut doch mal bei Bea vorbei und bewundert die Werke der anderen Probenäherinnen.

Montag, 13. Oktober 2014

my kid wears - Fräulein Mausekin im Wunderland

Es gibt so Stoffe, die lösen einen direkten "Haben wollen"-Reflex aus und mir geht es häufig mit den Nikiko-Designs so. Da das Fräulein die Stoffe auch toll findet, war dann auch sofort klar, dass "MissWonderland" bei uns einziehen würde. Trotz der sommerlichen Farben war das auch mein erster Kauf für den Herbst/Winter.
Dazu gibts einen unserer Dauerbrenner, die Herbstkombi von Lillesol & Pelle, mein ideales Kleid für die Krippe - mädchenhaft, aber alltagstauglich.



Auf dem Bügel sieht es schon seeeeeehr quietschig aus, aber getragen wirkt es einfach nur fröhlich - das versüsst den dunklen Wochenstart doch ein wenig ;)


Die Fakten:
Schnittmuster: Herbstkombi von Lillesol & Pelle in Gr. 110
Stoffe: MissWonderland plus Kombistoff von Nikiko für Alles für Selbermacher
Schwierigkeitsgrad: schön einfach und schnell
Verlinkt bei: my kid wears, Meitlisache und Kiddikram

Freitag, 10. Oktober 2014

Die Jacke und der Wurm

Ihr Lieben, ich schulde euch ja noch eine Swi-Swa-Sweaty vom Probenähen für Bea a.k.a. nEmadA und bevor schon bald der nächste Streich kommt, möchte ich sie euch gerne zeigen. Die Sweatjacke ist wohl die aktuelle Lieblingsjacke vom Fräulein und ständig in der Wäsche ;) Und im Gegensatz zur ersten Variante ist sie einiges schlichter.

Nun aber:



Wie immer ist die Jacke auf absolute Spielplatz-Tauglichkeit getestet - eine Aufgabe, die das Fräulein sehr gerne übernimmt ;)





Die Fakten:
Schnittmuster: Swi-Swa-Sweaty von nEmadA in Gr. 110/116
Stoff: Petrolfarbener, kuscheliger Sweat und geringelter Jersey, beides vom Stoffmarkt, die Jersey-Druck-Knöpfe waren ein Geschenk, leider sind sie mittlerweile nicht mehr pink, die Farbe ist beim Waschen abgeplatzt -.-
Schwierigkeitsgrad: super anfängertauglich, weil prima beschrieben
Verlinkt bei: Out now, Meitlisache und Kiddikram

Nun noch zum Wurm: Das ist der Wurm, der, wenn er einmal in einer Sache drinsteckt, nicht wieder raus will... Ich hab mich aktuell etwas unfreiwillig rar gemacht, denn mein guter alter Laptop liegt im Sterben. Die Festplatte ist beschädigt und ich kann nur noch unter Mühen surfen, USB-Geräte erkennt er nur noch die Maus, aber ich kann keine neuen Bilder direkt auf den Laptop laden, Photoshop funktioniert teilweise....  neue Harddisk kaufen ist leider keine Lösung, da ich auch meine Windows-Sicherungs-CD nicht mehr finde. Da sich der Wurm im Leben 1.0 aber gerade ziemlich breit gemacht, wird das noch einen Moment dauern und ich suche nach einer Übergangslösung..... mal schauen.... bis dahin wird eben mehr genäht....