Donnerstag, 7. August 2014

My Preciooooouuuuuusssss - FotoBella

Endlich ist sie fertig! Meine neue Kameratasche!
Eigentlich sollte sie schon vor den Ferien fertig werden, aber leider habe ich es nicht geschafft...
Gute Bilder habe ich auch nicht geschafft, aber ich wollte sie nun auch zeigen, meine FOTObella!

Angefangen hat es mit dem tollen Fotostoff von Robert Kaufman!
Aus dem sind dann die Seitentaschen entstanden, ebenso die Klappe...

und innen die aufgesetzte Tasche... jepp, das ist nicht nur Deko, das ist auch noch eine Tasche von perfekter Grösse für ein Buch und die Schlüssel... ;)


Auf der Rückseite hat noch eine Zeitschrift Platz! Das wird morgen direkt mal ausprobiert!


Und ein Täschchn für den Kameradeckel ist auch dabei! Das ist übrigens das erste Mal, dass ich einen Magnetverschluss ausprobiert habe. Die Dinger sind ja toll! Und so einfach!

Die kleine KameraSau brauchte auch einen Platz (eigentlich ist sie ja eine KüchenSau... aber was solls ;)) und die Aussentaschen sind mit den Schnürsenkeln meiner Sternchen-Chucks gebunden :)

Huch, fast hätte ich ja das Innenleben vergessen ;)
Das Innenleben ist herausnehmbar und beheimatet aktuell meine alte Lady und mein Tele. Allerdings wird wohl demnächst jemand neues einziehen und vielleicht gibt es dann auch noch schickere Bilder von der Tasche :)
Aussen ist eine kleine, geteilte Tasche angebracht, extra für Speicherkarte und Not-Akku, der Einsatz ist mit Klett befestigt, also ebenfalls herausnehmbar.
Alles ist gepolstert mit extradickem Volumenvlies, was ein grosser Pain in the Ass für meine Nähmaschine war...
Die Eckdaten:
Schnittmuster: FOTObella von Jolijou
Stoffe: This and That - Kamera von Robert Kaufman (gekauft bei Alles für Selbermacher), Innen- und Aussenleben sind von Yucami
Schwierigkeitsgrad: Einige fummelige Stellen - es ist sicher von Vorteil, wenn man schon mal ne Tasche genäht hat oder sonst Näherfahrung hat.

Endlich mal wieder ein RUMS für mich! Ausserdem geht es zu Taschen und Täschchen, Crealopee und zur Revival Link Party

Kommentare:

  1. Was für ein Prachtexemplar - in der Tat!!

    Und gerade zur rechten Zeit, um mich auf den Geschmack zu bringen.
    Meine kleine heißgeliebte Digikam hat den Geist aufgegeben und die Leihgabe von meinem weltbesten Papa braucht etwas mehr Raum und Schutz als das kleine Ding, von daher kommt deine ausführliche Beschreibung und die Bilderflut mit allen Details genau richtig! :-)

    Die ist aber auch wirklich, wirklich wunderschön geworden, deine Fotobella, ich bin schwer begeistert und erahne, dass ihre Herstellung einiges an Zeit und Nerven gekostet haben muss. ;-)
    Aber diese Investition hat sich auf alle Fälle gelohnt, sie ist klasse geworden!!
    Allerdings verstehe ich jetzt nicht so ganz, warum dich ausgerechnet diese sehr gelungene Tasche davon abhält ein Utensilo zu nähen?? Klär' mich mal auf! *lach*

    Liebste Rums-Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist der Plan, immer schön mit Nähprojekten anstecken! Vor allem wenn du gerade eine grosse Leihgabe hütest! In der Tasche ist so ein Schätzchen schon sicher.

      Mhhh... und ich muss ganz ehrlich sagen, vom Aufwand her, wenn man die zum Beispiel mit den gefühlt hundert Teilen der SchnabelinaBag vergleicht, ist die FotoBella recht einfach, vor allem wenn man schon beim Taschenspieler Sew Along alles mitgemacht hat ;) Das Prinzip des Zusammennähens ist wie beim Organizer oder der Kugeltasche. Also ran da! :D
      Tjaaaaaaa..... und die Sache mit dem Utensilo? Ganz einfach, der Kameraeinsatz ist ja praktisch wie ein Utensilo und ich habe mir da irgendwie echt einen abgebrochen und es ist etwas schief geworden... das fand ich von der gesamten Tasche am Nervigsten... :D
      Dicken Schmatz fürs Kompliment!
      Liebste Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Oh wow, ist die schön geworden! Wirklich ein Schmuckstück! Tolle Stoffe, wunderbar kombiniert und du verteidigst sie gegen eventuelle Diebe bestimmt genauso wie Gollum?! ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich, die wird gegen alles und jeden verteidigt! Und die kleine KameraSau hilft mir dabei *grins*
      Danke dir fürs liebe Kompliment!

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  3. Die ist ein Traum!!! Absolut wunderschön! Wenn die mal weg ist, war ich es! :O
    *zwinker*
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die ist festgekettet!! Aber ein dickes Danke dir :D

      Liebe Grüsse

      Löschen
  4. Wow ist die toll!!! War sicher ne Menge Arbeit, hat sich aber definitif gelohnt!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist die relativ einfach zu nähen und hat gar nicht viele Einzelteile, es gibt nur ein paar friemlige Stellen... Danke dir!

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  5. Boah, die ist ja super schön geworden. Der Kamerastoff ist ja toll und die Punkte mag ich auch sehr. Eine sehr schöne Fotobella. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke :) Ich überlege jetzt schon, mir den Kamerastoff noch in einer anderen Farbe zu bestellen, damit dann die neue Kamera auch ein passendes Kameraband bekommt.... da die Kamera selber aber wahrscheinlich dunkelrot wird, wäre pink da nicht so passend.... >_<
      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  6. Wow, die ist ja mal richtig toll geworden! Die Stoffe sind wirklich wie gemacht für eine Fotobella! LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das war auch wirklich eine Stoffliebe auf den ersten Blick :)
      LG
      Melanie

      Löschen
  7. Die sieht super toll aus, ich überleg schon die ganze Zeit, ob ich mir auch eine nähe. Bin mir nur nicht sicher mit meiner Ausrüstung. Was bringst du da alles rein? LG Manu

    AntwortenLöschen