Montag, 16. Juni 2014

my Kid wears - einen Lieblingsschnitt

Das Wochenende ist schon wieder vorbei und die Woche startet schön sonnig, aber nicht sooo heiss... die perfekte Gelegenheit für ein Kleid mit kurzen Ärmeln, dsss schon lange zugeschnitten war und gestern Abend schnell von der Maschine gehüpft ist.



Dem Fräulein gefällt es zum Glück wieder sehr und mit diesem Teilchen habe ich dann auch meinen Vorrat vom lila "Punzelschön" aufgebraucht, den ich als schönen, leichten Sommerjersey gerne vernäht habe.
Kleider und Röcke sind bei uns momentan sowieso hoch im Kurs, den Fräulein hat nun beschlossen, dass sie ein "grosses Meitli" ist und übt nun ohne Windel unterwegs zu sein. Da muss es halt mal schnell gehen und da können Hose  unpraktisch sein ;)
Die Eckdaten:
Schnittmuster: Herbstkombi mit kurzen Ärmeln von Lillesol & Pelle (Herbst- und Sommerkombi sind einfach meine Lieblingsschnitte :))
Stoffe: Punzelschön von Stoffwelten.de, Punktejersey vom Stoffmarkt
Grösse: 110


Gezeigt wird das neue Kleidchen heute bei Fräulein Rohmilchs Montags-AktionKiddikram und den Meitlisachen.
Einen wunderschönen Wochenstart wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Das Kleid ist wunderschön!
    Manchmal wäre ich auch gern nochmal so klein um so putzige Sachen anziehen zu können ;-).

    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke! Nur wäre würde uns die putzigen Sachen nähen, wenn wir noch klein genug wären, um die Sachen zu tragen? ;D

      Lg
      Melanie

      Löschen
  2. Ich liebe die Herbstkombi auch. Ein wunderbarer Schnitt, vielseitig kombinier- und abwandelbar. Nur hat mein Töchterchne schon zu viel Kleidchen im Schrank. Aber sie wäre sicher auch glücklich über dieses Motiv. Hach, ich kann ja wenigsten noch ein bisschen bei Deinen Bildern träumen, was wäre wenn sie plötzlich einen Rieeeeeesen-Wachstumschub machen würde.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich so, der Schnitt ist wirklich sehr vielseitig und wirkt mit jedem Stoff wieder anders :)
      Frag mal dein Töchterchen, ob sie auch denkt, dass sie zu viele Kleider hat ;)
      Wir brauchen gerade seeeehr viele Sachen und waschen fast täglich, da beim Toiletten-Training doch noch diverse Unfälle passieren.... gut, dann näh noch ein paar Kleider nd Röcke, höhö!

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen