Donnerstag, 15. Mai 2014

Shirtwoche bei Fräulein Rohmilch - Tag 4

Endspurt bei der Shirtwoche von Fräulein Rohmich :)

Wer sich ein wenig darüber wundert, dass ih wirklich jeden Tag dabei bin: Ich nähe momentan praktisch die Sommergarderobe fürs Fräulein und mit einer Ausnahme sind alle Sachen nicht älter als ein paar Tage :) Da ich ja Zuschneiden verabscheue, habe ich mir an einem netten Fernsehabend mal alle Schnittmuster und alle in Frage kommenden Stoffe geschnappt, zugeordnet und zugeschnitten. Nun liegt hier ein grooooosser Stapel Stöffchen, die nur darauf warten auf die Nähmaschine zu hüpfen... das sind Shorts, Jumper, anderthalb Schlafanzüge, Kleider und eben Shirts :) Und dank der Shirtwoche nähe ich eben nun die Shirts zuerst fertig ;)

Nun aber zum heutigen Beitrag ;)
Die Eckdaten:
Schnittmuster: Bias Stripes aus der Ottobre 3/14
Schwierigkeitsgrad: leicht, wenn man schon mal ein Shirt genäht hat ;)
Größe: 104
Stoffwahl: das war so eine Rolle vom Stoffmarkt, in die ich mich verguckt habe :)
Änderungen: keine
Zufriedenheit:  Für meinen Geschmack ist es an den Schultern etwas weit (erlebe ich beim Fräulein seeeehr selten) und gerade lang genug.... aber ich habe da so einen Tick, was die Länge betrifft, ich weiss ;)


Ich habe mich mal an einer Streifenversäuberung bei einem Shirt versucht... gefällt mir gut, nur der Streifen hätte etwas breiter sein können *lach*



Und das obligatorische Flurfoto.... Wie bei der Farbe und dem Muster zu erwarten war, gefällt es dem Fräulein und sie wollte das Shirt direkt anlassen ;)

Jetzt aber ab damit zu Fräulein Rohmilch, Kiddikram und Meitlisache, dann kann ich noch etwas an einer Tasche weiternähen, bevor ich um 11 zur Arbeit muss ;)

Kommentare:

  1. huhu
    deine bias stripes ist super...hab auch eine genäht...mit ähnlichen Farben...lg luise

    AntwortenLöschen
  2. ach so...das mit der Länge kenne ich....ich mach alle Ottobre gleich mal ein paar cm länger...meine Kids haben lange Oberkörper und kurze Beine...vielleicht liegt daran?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde die ab jetzt auch auf jeden Fall länger machen! Auch wenn ich das Gefühl habe, dass sich die Proportionen des Fräuleins gerade jeden Tag verändern!

      LG
      Melanie

      Löschen
  3. Das ist ja auch wieder ein schönes shirt!
    Ich habs auch gerne ein wenig länger zu Leggings, aber zur Hose gehts bestimmt... und sonst vielleicht ein röckchen dazu?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Jeans sieht es viel besser aus! Die Leggins ist normalerweise auch mehr die "Unter dem Kleid oder Wohnungs"-Hose :) Zum Rock ist aber auch eine gute Idee, ich hab da was in Arbeit ;)

      LG
      Melanie

      Löschen
  4. Das ist wirklich niedlich geworden !!! Schöne Farben !!
    Viele liebe Grüße
    Vivi

    AntwortenLöschen