Mittwoch, 9. April 2014

Mmi: Pusteblumen pusten!

 http://frollein-pfau.blogspot.ch/

Mittwochs mag ich Pusteblumen pusten!

Ein kleines Relikt aus der Kindheit wurde mir heute Morgen mit grosser Begeisterung in die Gegenwart gebracht.


Letztes Jahr hat sich das Fräulein noch gar nicht so sehr dafür interessiert, aber heute morgen rannte sie mit Begeisterung zur ersten Pusteblume der Saison. "Puuuusteblume, Mami, Pusteblume!!!!!"
Und wer kennt es nicht noch aus der eigenen Kindheit? Die Liebe zu Pusteblumen :D

Es wurde gepustet und gepustet... und gelacht und gelacht... und nach jedem Pusten rief das Fräulein "Das ist so wundervoll!"
(Wer benutzt denn heute noch dieses Wort und woher kennt sie es? Sofia, die Erste vielleicht... *grübel*)
 
Aber "wundervoll" trifft es sehr gut, denn was gibt es schöneres und besseres als solch eine absolute Begeisterung und Lebensfreude beim eigenen Kind zu spüren?
Unsere eigentlich so alltägliche Spaziergangsstrecke hat mich da heute morgen sehr glücklich und dankbar gemacht.

Gepflückt wurden auch noch Pusteblumen für beide Omas, beide Opas, Götti und Gotte... und ich fürchte ein Teil davon fliegt nun durch unseren Hausflur.....

Mal schauen, was die anderen bei Frollein Pfau heute so mögen!

Kommentare:

  1. Ohja, hier ist das auch gerade der Renner.
    Das wird bei meinen beiden schnell zum Wettkampf, wer bekommt die Erste und wer die nächste usw.
    Schöne Bilder, Ich muss unbedingt auch noch welche von den Pusteblumen machen. ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds vor allem toll, wie früh die bei uns schon dran sind!
      Und Pusteblumen sind natürlich auch super geeignet für Wettkämpfe!

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen