Sonntag, 2. März 2014

Frühlingsjacke Sew Along - Der Masterplan

Heute geht es weiter beim Frühlingsjacken Sew Along vom Hauptstadtmonster! Bei dem Wetter draussen macht die Planung dafür auch so richtig Spass! Strahlender Sonnenschein und keine Schneeflocke weit und breit...
Aber wettertechnisch bin ich ein Pessimist und wette mit euch, dass wir im Laufe des Monats noch in Schnee versinken werden. Mal ernsthaft, sonst hätten wir hier nur zwei Tage Schnee gehabt - das geht irgendwie nicht...
Aber ähhh.... wo war ich? Ach ja, Frühlingsjacke! Welcher Schnitt soll es denn werden und welche Materialien?

Ich habe mich entschieden, zwei Jacken zu nähen! Eine fürs Fräulein und eine für mich, bin gespannt, wie das klappt.

Nr. 1: Sweatshirtjacke für mich
Damit kann ich dann auch direkt ein Punkt bei meinen "22 in 222 Tagen" abarbeiten.
Schnittmuster: Ich habe ein paar Tage überlegt, ob ich die FrauWILMA von Farbenmix oder die grosse Lady Bella von Mialuna nähen soll.
Und es wird...... die Lady Bella! Ich finde einfach den Einsatz so schön!


Material: Als Hauptstoff habe ich mir den "Eike" Ganzjahres-Sweat von Swafing bestellt, in Schwarz. Den sollte ich nächste Woche Samstag abholen können und muss dann einfach Gas geben ;)
Für den Innenteil der Kapuze, den Einsatz und die Taschen habe ich zwei sooooo tolle Stoffe zur Auswahl und kann mich aktuell noch so gar nicht entscheiden. Meinung, anyone? :)


Nr. 2: Regenjacke/-mantel fürs Fräulein
Die Entscheidung war gaaanz einfach. Die Übergangsjacke vom Herbstkind Sew Along passt noch ganz wunderbar, aber die Regenklamotten werden irgendwie immer in der Krippe vergessen und wie oft habe ich mich schon geärgert, fürs Fräulein grad keine vernünftige Regenjacke zur Hand zu haben.
Schnittmuster: Der Regenmantel von Lillesol & Pelle
Material: Ich habe mich spontan in das Streifenwachstuch aus der Riley Blake Reihe "October Afternoon - Fly a kite" verliebt und ein Reststück ergattert. Öhm... allerdings ist es bei weitem nicht genug, jetzt muss ich mal schauen, welche Teile ich aus dem Stoff nähen kann, Vorder- und Rückseite, oder Kapuze, Ärmel und Taschen.
Und was nehme ich dazu? Punkte vielleicht? Und welche Farben...? Das wird schwierig, ich habe null Ahnung, Hilfe!... aber ich wollte den Stoff ja unbedingt haben!

Und trotz des Namens finde ich ihn sehr frühlingshaft!

Mal schauen, was die anderen so machen und wie viele Lady Bellas wohl dabei sein werden ;)

Kommentare:

  1. Hi,
    sehr schön, Lady Bella finde ich auch sehr toll, schön öfter genäht, tolle Passform und durch den Einsatz immer wieder wandelbar. Deine Stoffe sind toll. Ich hab den Blumestoff in grün/lila. Den Rot/Blauen hab ich gar nicht gesehen...hach, da muss ich doch nochmal Stoff shoppen gehen :-)

    Wow, bei dem knappen Zeitplan gleich zwei Jacken...ich hab mit einer schon zu kämpfen.
    Liebe Grüße Kleene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu lesen, dass die ne gute Passform hat, ich schwanke noch zwischen zwei Grössen und muss heute Abend mal ne vorhandene Sweatjacke aufs SM legen....
      Der Blumenstoff ist schon toll <3 und Stoff kaufen kann man ja immer :)

      Ich finde den Zeitplan bis Ende März wirklich machbar mit zwei Jacken, wer muss schon schlafen? ;)

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Auf jeden Fall den Blumen-Stoff. Der Ist ganz wunderbar und den brauche ich auch ganz dringen. Weißt du noch, wo du den her hast? Lady Bella habe ich auch schon mehrmals genäht. Einfach ein toles Schnittmuster!
    LG, Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Jersey ist von www.yucami-kinderstoffe.com, Caro liefert auch nach Deutschland. Ansonsten findest du ihn auch auf Dawanda, Stichwort "Jersey Pusteblume", da findest du gaaaaaanz tolle Farbvarianten von dem *_*
      LG
      Melanie

      Löschen
  3. hi ich mag Lady Bella sehr..hab sie auch schon genäht und ging ganz fix! Ich würde auf jeden Fall die Blumen nehmen...! Ich glaub ich würde zu deinem RegenjackenWachstuchstoff irgendwas mit Türkis kombinieren..Rosa wär mir ein Ticken zu kitschig!

    lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds echt beruhigend von überall zu lesen, dass das so ein tolles Schnittmuster ist :)
      Die Idee mit dem Türkis zum Wachstuch finde/fand ich echt klasse! Leider war da echt gar nichts zu machen, es gab zwar türkis in mehreren Möglichkeiten, aber nichts passte.... :( mal schauen, ob ich mit Plan B glücklich werde.

      Lg
      Melanie

      Löschen
  4. Juhu, eine Lady Bella Mitstreiterin, die das Projekt auch auf ihrer 22 in 222 Tagen-Liste stehen hat!
    Herrlich!!! Ich würde übrigens den Sternenstoff bevorzugen, aber der andere ist auch wunderschön!!!

    Auf den Regenmantel bin ich gespannt. An so etwas würde ich mich gar nicht herantrauen. Daher bin ich gespannt, was du so berichtest. Den wirklich schönen Stoff würde ich entweder mit rot, gelb oder hellblau kombinieren! Außer deine Tochter ist verliebt in rosa ;)

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Stimme für den Sternenstoff, schööön :) Der Beste sagt nämlich auch eindeutig "Blumenstoff".
      Ich finds klasse, dass du die auch nähst, da kann ich dich zur Not fragen :)

      Wieso würdest du dich da nicht rantrauen? Wachstuch ist gar nicht sooooo fies ;)
      *flüster* und es wird rot werden ;)

      LG
      Melanie

      Löschen
  5. Liebe Melanie,
    danke für deine Tipps!
    Ich persönlich bevorzuge ja eindeutig die Sterne!
    LG von Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!
      Gern geschehen ;)
      Ich habe mich dann doch für die Blumen entschieden, überlege aber schon, was ich mit den schönen Sternen anfangen kann!

      LG
      Melanie

      Löschen