Sonntag, 16. Februar 2014

Karnevals-Sew-Along - Zwischenstand

Wegen anhaltender Krankheit des Besten und Geburtstag des Fräuleins gibt es meinen Zwischenstand bei Malamüs Karnevals Sew Along etwas verspätet....

Dafür kann ich berichten, dass das Kostüm fürs Fräulein fertig ist und gestern vom Fräulein schon stolz zu ihrem Prinzessinnen-Geburtstag getragen wurde. Tragebilder gibt es aber erst beim Finale ;)

Genäht habe ich ja das Lillesol & Pelle Festtagskleid, was wirklich schön schnell und easy ging, auch wenn dieder Karnevals-Satin seeeeeehr flutschig war! Der bordeaux-farbene Stoff ist Taft, das gibt dem Kleid eine gewisse Schwere und trotzdem Schwung.


Ohne Blingbling geht es bei einem Prinzessinnenkleid ja nicht, also habe ich knapp vier Meter "Edelstein"-Band mit der Hand angenäht! Warum ich das erwähne? Weil ich es hasse, mit der Hand zu nähen *grins* Mir reichen schon immer die paar Zentimeter Wendeöffnung bei Fräuleins Loops.
Geschlossen wird das ganze am Rücken mit KamSnaps


Ohne Accessoires geht es natürlich auch nicht!
Da hätten wir ein Schleifenband, das am Rücken noch schön gebunden werden kann, eine Krone, die hier schon heissgeliebt wird und ein Zauberstab... sie ist eben eine Zauberprinzessin!


Und hurtig mal schauen, wie weit die anderen Mädels mit ihren Kostümen sind!

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Kleid hast du da gezaubert. Die Farbkombi, der Schnitt, die Verzierungen, ... einfach ein Traum.
    Liebe Grüße Britta.

    AntwortenLöschen
  2. Noch jemand, der sich mit Prinzessinnenträumen quält :-)
    Schick geworden ! Und ne krone fehlt uns auch noch....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    da schlägt doch jedes Mädchenherz höher - Wunderwunderschön! Ich bin schon sehr auf das Finale gespannt.

    Ich habe Dich für den "Liebster Award" nominiert! Schau doch mal in meinen Post von heute. Freue mich, wenn Du mitmachst.

    Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber schon sehr nach Prinzessin aus - toll!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen