Freitag, 5. Dezember 2014

KSW5 - Das Finale

Frau Apfelbunt hatte zum mittlerweile fünften KSW aufgerufen und ich hatte wieder das Glück dabei sein zu dürfen!

Beim KSW geht es darum, dass jemand ein grösseres Stück Stoff hat, mit dem er so gar nichts mehr anfangen kann. Dieser Stof wird auf die Teilnehmer aufgeteilt und jeder gestaltet etwas anderes daraus.
Beim letzten KSW habe ich ja ausschliesslich Sachen für uns grosse genäht und als ich diesen Stoff nun sah, war für mich sofort klar, was daraus entstehen würde!

Ich schiebe seit Monaten die Erweiterung der Puppengarderobe vor mich und das war nun endlich die passende Gelegenheit mich aufzuraffen!

Das Schnittmuster der Hose ist aus einem Buch für Pppenkleidung und das Shirt ist aus dem neuen "Puppenliebe"-Schnittmuster-Set von rosarosa



Fräuleins Reaktion: "Ohhhh, Maaaami, jetzt ist Baabi endlich wieder cool!"
Sehr schön, Mission erfüllt!! Und weil ich mich über diesen Satz sehr freue (was gibts besseres als so einen Kommentar?), gehts damit auch heute zum Freutag! Und natürlich auch zu Frau Apfelbunt und zur KSW-Galerie von AppelKatha...
Bei den Meitlisache und dem Kiddikram schau ich auch mal vorbei ;) Schaut ihr doch bei Frau Apfelbunt vorbei, da findet ihr alle Ergebnisse des tollen KSW!!

Ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Wenn ich etwas für mich selber nähe....

... ist es zu ca. 90% eine neue Tasche *lach*
Frau kann nie genug Taschen haben, also ist auch dieses Mal wieder ein neues Schätzchen!

Genäht habe ich mal wieder eine Schnabelina Bag in small und zwar aus dem einfachen Grund, dass ich meine geliebte Schnabelina Bag vom letzten Jahr in Rente schicken musste.

Auf die genialen HHL-Stoffe habe ich seit der Ankündigung im Mai gewartet und musste sie natürlich vernähen!

Als Basis für die gesamte Tasche habe ich die beiden "Funny Rain" und "Lovely Things" genommen und den Rest farblich darauf aufgebaut. Denn so bunt wie sie auf dem ersten Blick aussieht, alle Farben tauchen wieder in den beiden Ausgangstoffen aus ;)



Innen hat es einen tollen Moustache-Stoff gegeben, ich liebe das Design einfach. Damit ich mein Zeug in Ordnung halten kann, gibt es innen eine RV-Tasche, einen Schlüsselfinder und eine zweigeteilte Innentasche, die ich mit Decovil verstärkt habe und die so richtig schön Stand hat.



Die Details:
Schnittmuster: Schnabelina Bag in small
Stoffe: "Funny Rain" und "Lovely Things" von Hamburger Liebe, der Rest dazu ist bei Bolli Winterthur gekauft

Mit meinem Schätzchen, dass ich mit einem breiten Grinsen durch die Gegend trage, wandere ich heute dann mal zu RUMS, Taschen und Täschchen und zu Crealopee

Guets Nächtle ;)

Hafenkitz meets RagMag, die 2.

Erinnert ihr euch noch? Vor einem guten Monat habe ich euch mein erstes RagMag gezeigt, das ich für Bea von nEmadA probenähen durfte.
Aber da ist praktisch zeitgleich noch ein zweites entstanden und das zeige ich euch nun endlich im Rahmen von Frl. Rohmilchs Shirtwoche:

Die Variante ist ein bisschen weiter und sitzt von daher etwas lockerer. Und weil ich fand, dass das Hafenkitz so gut zum RagMag passt, habe ich die letzten Reste zusammengekratzt und dieses Mal mit anderen Ringeln kombiniert:



Die Kapuze ist im Patchwork-Look entstanden - eine Notösung, die mir richig gut gefällt!


Hier sind noch die Details:
Schnittmuster: RagMag von nEmadA
Stoffe: Hafenkitz von Alles für Selbermacher und Ringel vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: Geeignet für ambitionierte Anfänger
Verlinkt: Shirtwoche von Frl. Rohmilch, Meitlisache und Kiddikram





Bis morgen, ihr Lieben, da zeige ich mal wieder etwas für mich ;)

Dienstag, 2. Dezember 2014

Mit Elchen in den Advent!

Es ist wieder Shirtwoche bei Fräulein Rohmilch und das ist doch ein wunderbarer Grund wieder aus der Versenkung aufzutauchen!

In letzter Zeit habe ich mich wirklich eher rar gemacht, es ist viel los und in den kommenden Monaten stehen grosse Veränderungen an, also habe ich den 2.0-Aspekt meines Lebens wirklich vernachlässigt, aber ich gelobe Besserung!

Und fange mal mit einem Shirt an, dass bei uns im Haus mal wieder für Begeisterung gesorgt hat: dem Shirt mit Cardigan-Kragen von Lillesol & Pelle!
Nach dem Nähen dachte ich noch, dass es dem Fräulein sicher viel zu gross sein würde, aber das stellte sich dann als Trugschluss heraus ;) Klar, es sitzt eher locker, aber das ist schon gut so!

Das Fräulein präsentiert auf den Bildern auch wunderbar drei ihrer Charakterzüge:
 Das kleine Engelchen!


Der raufende Tiger!


Und die Power-Maus ;)
 Ich könnte sie einfach nur abknuddeln <3

Aber gut, zurück zum Shirt ;)
Hier sind noch die Details:
Schnittmuster: Shirt mit Cardigan-Kragen von Lillesol & Pelle
Stoffe: Eddy Elch von Stoffwelten.de
Schwierigkeitsgrad: Geeignet für ambitionierte Anfänger, der Kragen ist vielleicht ein wenig kniffelig am Anfang.
Verlinkt: Shirtwoche von Frl. Rohmilch, Creadienstag, Meitlisache und Kiddikram

Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag!

Dienstag, 25. November 2014

Kuschelfreunde Sew Along aus der Versenkung

Mann, mann, mann... da bin ich in der Versenkung ganz schön versumpft.... und das ist mir bei einem Sew Along wirklich noch nie passiert!
Irgendwie läuft momentan etwas viel und Weihnachten kommt in Riesenschritten näher.... aber irgendwie wird das schon werde :)

Die aktuelle Thematik lautet auf jeden Fall:

Ich habe angefangen...

Ich habe alles beisammen und kann endlich los legen? Oder, muss ich noch auf den Postboten mit der ersehnten Stofflieferung warten? Die Anleitung ist verständlich? Ich brauche noch Tipps?


Angefangen.... ja .... auch wenn ich euch noch nicht wirklich viel zeigen kann.
Das sind zumindest mal die ausgewählten Stoffe.... ich brauche ja sechs Buchstaben... alles beisammen habe ich also :)


Und ein Buchstabe ;)

Trotzdem husche ich mal noch gaaaanz schnell damit zu den anderen und versinke wieder ein wenig....

Donnerstag, 13. November 2014

Bitte ein warmes "Welcome" für Livy!

Frau kann ja bekanntlich nie genug Taschen haben!
Und ich hatte vor allem ein ernsthaftes Taschenproblem, denn meine Kugeltasche ist mir gerade zu sommerlich, bei der FotoBella müssen die Karabiner ausgetauscht werden und meine heissgeliebte Schnabelina ist mittlerweile zu abgeliebt.... Da hat es mich umso mehr gefreut, dass ich für Kristina alias LunaJu die neue Tasche "Livy" probenähen durfte!

Der Schnitt ist praktisch und herzallerliebst zugleich, denn Livy ist eine rundliche Tasche mit verspielten Details, wie den Bändern an den Seiten.

Eigentlich hatte ich vor, die neuen HHL-Stoffe für die Tasche zu nehmen, aber dann war da dieser Schmetterlings-Stoff, der eigentlich etwas anderes werden sollte, und hat mich praktisch angefleht ihn zu nehmen.... und wenn man mich schon so lieb bittet ;) Kombiniert habe ich ihn mit schönem, weichen Babycord und selbstgenähter Paspel.


Auch draussen macht die Tasche einen guten Eindruck!


Für nette Details sorgen die Lederbänder, die (optionale) Paspel, ein buntes Innenfutter und natürlich das erste Knopfloch, dass ich seit ca. 23 Jahren genäht habe ;) Und nicht zu vergessen, hinter dem unteren Aussenteil versteckt sich eine Tasche!!


Und ist der Knopf nicht cool? :D


Die Fakten:
Schnittmuster: "Livy" von LunaJu
Stoffe: Stoffmarkt und Bolli, fürs Innenfutter habe ich den tollen "Luv" von Lila-Lotta genommen, ein kleines Verbrechen vielleicht, aber er passte so gut.
Schwierigkeitsgrad: traut euch ran, Mädels :)
Verlinkt bei: Out now,  "Taschen und Täschchen", Crealopee und weil sie ganz MEINS ist auch bei Rums!

Mittwoch, 12. November 2014

Hafenkitz meets RagMag

Was können eine Räuberprinzessin oder ein Tobepirat nie genug haben? Ganz genau! Shirts, die lässig oder cool oder herzig oder alles zusammen sind.

Die allerliebste Bea von und zu nEmadA bringt uns genau so einen Schnitt und voller Freude habe ich ihn wieder probegnäht: Das RagMag!

Das RagMag ist ein gerade geschnittenes Raglanshirt mit drei verschiedenen Kapuzenmöglichkeiten, das sowohl jungs- als auch mädelstauglich ist!

Für so einen tollen Schnitt immt man doch gern ein Streichelstöffchen zur Hand!



Besonders liebe ich ja das Rundum-Grinsen vom Fräulein, wenn sie auf einem Pferd sitzt <3 


Und zufällig hatten wir gerade einen Tag früher die farblich passenden Schuhe zum Hafenkitz gekauft ;)

Die Fakten:
Schnitt: RagMag von nEmadA
Stoffe: Hafenkitz von Alles für Selbermacher, Ringel vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: Wie immer ist der Schnitt toll beschrieben und deswegen auch anfängertauglich
Verlinkt bei: Meitlisache, Kiddikram und Out now

Und schaut unbedingt mal bei Bea vorbei und schaut ich die tollen Beispiele der anderen ProbeNähElfen an!!

Montag, 10. November 2014

Outdoorhose für kleine Abenteurer

Was ist das typische Wetter für November? Kalt, feucht, etwas düster? Und so gar nicht ideal für Ausflüge auf den Spielplatz oder in den Wald?
Macht nix, denn dafür gibts nun eine neue Hose für Mädels und Jungs:

Die Outdoorhose "Buddelbüx", die ich für For Mami&Me By LuMaLi testen durfte, ist mit ihren Patches an den Knien und dem EInsatz am Popo genau auf feuchte Waldböden und nasse Sandkästen ausgelegt.
Man hat diverse Möglichkeiten aus welchen Stoffen man die Hose näht, ich habe zum Beispiel Jeans und einen schön festen Canvas genommen. Da es ja in dieser Zeit nun schnell eindunkelt, habe ich noch Reflektor-Paspel verwendet, was sich auch optisch nnoch schön von der gesamten Hose absetzt.

Wie man auf den Bildern sieht, haben wir die Buddelbüx auch schon erfolgreich dem Kletter-Härtetest unterzogen.






Mit wenigen Veränderungen kann man übrigens aus der Buddelbüx eine kuschelige Joggingbüx gemacht, die wird es dann demnächst bei uns auch mal geben!

Hier mal noch die Fakten:
Schnitt: Buddelbüx von LuMaLi, erhältlich auf dawanda
Stoffe: Jeans vom Stoffmarkt, pinker Canvas und Reflektorpaspel von Bolli Winterthur
Schwierigskeitgrad: der Schnitt ist auch was für motivierte Anfänger!
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache, Seasonal Sewing und OutNow (ab Freitag)

Und was aus den Resten vom Canvas und der Paspel geworden ist, zeige ich euch demnächst ;)


Mittwoch, 5. November 2014

Kuschelfreunde Sew Along - Buchstabensuppe ;)

Es ist November... es hat heute zum ersten Mal geschneit... es wird Zeit an Geschenke zu denken!
Und da kommt das "Kuschelfreunde Sew Along" zum perfekten Zeitpunkt!
Kuschelfreunde Sew Along? Jepp, genau! Denn Mulle & Muck ruft zum gemeinsamen kuscheligen Geschenke nähen auf.


Und heute geht es direkt mal um folgende Fragen:
Welcher Kuschelfreund soll es werden? Ein Kuscheltier, eine Puppe oder doch ein Kissen?  Wen möchte ich beschenken? Genäht, gehäkelt oder gestrickt? Welcher Schnitt? Welcher Stoff/Wolle? Habe ich sonst alles beisammen, was ich brauche?

Ich habe noch soooo viele BW-Stoffe da und wollte schon lange mal ein paar Kissen fürs Fräulein nähen, also habe ich mir überlegt für Weihnachten Buchstaben-Kissen zu nähen. Natürlich nicht das ganze Alphabet, sondern einfach ihren Namen. :)

Ein Schnittmuster habe ich nicht, aber ich tüddel da mal was, das klappt schon ;) An Material habe ich praktisch alles da, Stoffe, Tüddelbänder, Aufnäher.... nur Füllmaterial muss ich noch nachkaufen, da habe ich nicht mehr genug.

Nähen wollte ich die sowieso, aber ich freu mich, dass es quasi das passende Sew Along dazu gibt und vielleicht werde ich von den anderen Mädels so inspiriert, dass es auch noch etwas anderes gibt :)

Freitag, 31. Oktober 2014

Endlich mal wieder ein richtiger Freutag!

Endlich gibt es mal wieder die geballte Freutag-Ladung!
Im Leben 1.0 hatte ich in letzter Zeit eine kleine Pechsträhne, nichts wahnsinnig grosses vielleicht, aber lauter so nervige Sachen, die sich dann alle summiert haben, bis hin zu der Krönung, das mein Laptop nach fast vier Jahren treuen Dienst beschlossen hat, mich zu verlassen...
Aber jetzt überwiegt endlich wieder die Freude!

Und was gibt es so für Gründe?
Also, hier ist ein neues Kamera-Schätzchen eingezogen, und zwar die Canon EOS 1200d. Das ist meine erste digitale Spiegel-Reflex, die nicht 2nd-hand war und ich habe sooooooooo eine Riesenfreude an ihr. Jetzt geht es erst einmal daran, alles zu lernen, juhuu!
(Ein eigenes Kamera-Band musste ich ihr natürlich auch schnell noch nähen ;))


Ausserdem hat wir einen wirklich goldenen Oktober... klar, ein paar stürmische Tage waren dabei, aber das gehört ja auch dazu, aber ich finde, generell hatten wir wunderschönes Wetter im letzten Monat und wir haben das für viele Freu-Momente genutzt, wie zum Beispiel als wir letzten Sonntag noch schnell vor Saison-Ende im Kinderzoo in Rapperswil waren.


Ich freue mich ebenfalls über eine sehr erfolgreiche Shopping-Tour, die dem Fräulein zwei Paar neue Schuhe und mir eine neue Winterjacke eingebracht hat - jepp, ich finde, auch darüber darf man sich freuen, hihi!

Und was ist nun aus meinem alten Laptop geworden? Der wurde nach etwas Wartezeit durch einen neuen ersetzt, juhuu! Und was mein Nerd-Herz auch noch freut? Nächsten Monat erscheint die Erweiterung eines PC-Games, dass ich jahrelang gespielt habe und ich werde wohl wieder ein Ründchen spielen - auch wenn ich noch nicht weiss, wo ich die Zeit hernehmen soll....

Und ich freue mich schon darauf, euch in nächster Zeit direkt mehrere Probe-Nährergebnisse zeigen zu können, da läuft im Hintergrund gerade einiges ;) Das macht richtig Spass!

Und zu guter letzt? Da freue ih mich darüber, dass ich mal meinen allerwertesten hochbekommen habe und mit einem neuen Design für den Blog rumspiele.... den aktuellen Stand könnt ihr auf meiner Facebook-Seite sehen ;)

Und worüber freut ihr euch heute so? Schaut doch auch mal beim Freutag und bei H54F vorbei!

Happy Halloween und schönes Wochenende!

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Geschenke, Geschenke

Erinnert ihr euch noch an die Tasche, die ich im Sommer an ein ganz nettes Mädel verschenkt habe?
Und glücklicherweise findet sie sie wohl auch richtig toll, denn ich bin gefragt worden, ob ich nicht auch noch ein passendes Portemonnaie dazu machen könnte.
Klar, kann ich!
Ich wollte die Wildspitz von Farbenmix schon ewig mal ausprobieren und das war die passende Gelegenheit! Passende Stoffe hatte ich zum Glück auch noch da.



Zum Glück habe ich noch rechtzeitig daran gedacht, dass ich den Stoff aneinanderstückeln muss, damit er nicht auf der Rückseite auf dem Kopf steht.... ;)


 Das Innenleben - oder auch Stoff-Origami für Fortgeschrittene ;)

Die Fakten:
Schnittmuster: Freebook "Wildspitz" von Farbenmix
Stoffe: aus dem Stoffregal ;)
Schwierigkeitsgrad: Ich persönlich finde, man muss schon ein wenig abstrakt denken können, um dieses Stoff-Origami verstehen zu können - wirklich anfängertauglich finde ich daher nicht
Verlinkt: Meitlisache und Kiddikram

Ach ja, von mir selber gab es natürlich auch noch ein kleines Geschenk: Ein Beanie und einen Loop aus dem wunderbaren "Lovely Flowers" :)


Dienstag, 28. Oktober 2014

Rollkragen-Versöhnung mit Lovely Flowers

Manchmal kommt es eben anders...
Das ich mal freiwillig was mit nem Rollkragen nähen würde, hätte ich nicht gedacht, finde ich die doch normalerweise an mir und dem Fräulein recht scheusslich.... aber als ich mir das neue Schnittmuster von Lillesol & Pelle anschaute (und beschloss, dass ich das mal auslasse), meinte das Fräulein, dass sie uuuuuunbedingt so ein Kleidli möchte.... Ich war erst nicht so überzeugt, da ich enge Rollkragen wirklich nicht so schön finde.... aber gut, das mit dem weiten könnten wir ja mal ausprobieren.
Es war auch sofort klar, welcher Stoff es sein muss - und das ist nun dabei rausgekommen:


Es ist noch ein wenig lang, aber kürzen möchte ich es dann doch nicht, denn es gefällt dem Fräulein genau so wie es ist sehr. Leider gibt es aufgrund zu tiefer Temperaturen nur Wohnungsfotos, vielleicht kann ich mal noch bessere Bilder nachliefern.
Das Beanie ist übrigens die andere Seite vom gestern gezeigten Herbst-Beanie ;)

Hier mal noch die Fakten:
Schnittmuster: Lillesol & Pelle Kleid mit (weitem) Rollkragen
Stoff: Der wunder-wunderschöne "Lovely Flowers" von Hamburger Liebe, dazu rosa Ringel vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: typisch Lillesol & Pelle Basics - also für den geduldigen Anfänger geeignet!
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache und Creadienstag


Noch ein paar Details: Kellerfalten, Rolkragen und ein ordentlicher Saum ;)


Ich wünsch euch einen schönen Tag :)

Montag, 27. Oktober 2014

my kid wears - Herbstliches am Handyfoto-Montag

Wie eigentlich immer montags wenn ich bei "my kid wears" mitmache, gibt es auch heute nur wieder Handybilder ;) Mehr ist so früh am Morgen vor der Arbeit einfach nicht drin ;)

Heute trägt das Fräulein neben der bereits bekannten Herbstjacke unseren neuen Lieblings-Hosenschnitt, nämlich die Treggings von Lillesol & Pelle.  Die findet sie superbequem und nach einer "alte Cordhose von Mami"-Probevariante ist dies nun die zweite... mehr werden folgen!


Und weil es morgens doch nun recht kalt ist, gibt es auch gleich noch was für Hals und Ohren :)


Die andere Seite vom Beanie gibts dann übrigens morgen zu sehen ;)

Hier noch die Fakten:
Schnittmuster: Treggings von Lillesol & Pelle in Gr. 110,  Beanie und Loop so gebastelt
Stoffe: Jeans, Ringel und der Jersey von Blaubeerstern vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: alles ratzfatz und ganz easy :)
Verlinkt: mkw, Meitlisache und Kiddikram

Und bei Fräulein Rohmilch gibt es bis natürlich noch mehr Montags-Outfits zu sehen!

Habt nen schönen Wochenstart!

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Das Leben ist ein Ponyhof....

Da war ja noch ein Lieblingsstück..... 
Schon zig mal gewaschen, aber noch gar nicht gezeigt ;)

Zuerst durfte das Kleid mit an das Shooting, bei dem auch die Fotos von der Herbstjacke entstanden sind, es ist so ein richtig tolles Wohlfühlstückchen aus einem wunderbaren Sommersweat 


Später am Tag ging es noch ab auf den Spielplatz, unserem Lieblingsort diesen Sommer und Herbst ;)



Viele von euch haben wahrscheinlich schon erkannt, um welches Schnittmuster (einem unserer Lieblingsschnitte ;)) handelt. Wer es nicht erkannt hat, hier sind die Fakten:
Schnittmuster: Herbstkombi von Lillesol & Pelle in Gr. 110
Stoffe: "Ponyhof" von Alles für Selbermacher, Punkte von Yucami
Verlinkt: Meitlisache und Kiddikram

Ich wünsch euch nen schönen Tag :)