Samstag, 30. November 2013

Kochschürzen Sew Along - Finaaaale!

So, tatsächlich ist es nun schon Zeit für das letzte Finale eines Sew Alongs für dieses Jahr :) Und dabei handelt es sich natürlich um das Kochschürze Sew Along!
Ein dickes Dankeschön an Martina von den Knuddelwuddels für die Idee und Durchführung! Wir konnten wirklich einige tolle Schürzen bewundern!
Ich frage mich ein wenig, was nun Sew Along technisch als Nächstes anstehen könnte? Plant vielleicht jemand ein Sew Along für ein Karnevals-Kostüm? Da wäre ich sofort dabei :D

Jetzt aber erst mal zu Fräulein Mausekins neuer Schürze!
Wie ja schon beschrieben ist die Schürze doppelseitig und ich habe mich dank der guten Tipps dafür entschieden, die Bänder zweifarbig zu machen. Danke für die Idee, Anja!


 Hier ein paar Details, vor allem von den Bändern.


Fräulein schmeisst sich direkt mal in Pose ;) Die Schürze sitzt etwas hoch, aber das passt mir eigentlich ganz gut so!



Gestern war bei uns auch pünktlich zum ersten Advent grosses Plätzchenbacken angesagt. Wir haben mit Freunden zusammen einige Ladungen Zimtsterne, Mailänderli, Brunsli, Vanillekipferl und Schoggikugeln gebacken. Und das Fräulein mittendrin!


Ich wünsche euch ein ganz schöne Adventszeit mit vielen feinen Plätzchen und guten Einsätzen eurer Schürzen!

Ich wünsche mir von Buttinette zu Weihnachten

 

Buttinette hat zu diesem tollen Gewinnspiel geladen:
"buttinette spielt in diesem Jahr das Christkind und schenkt Euch eure Lieblingsprodukte zu Weihnachten!

Vom 07.11.2013 – 15.12.2013 könnt Ihr eine individuelle Wunschliste mit Euren
5 Wunschprodukten aus dem buttinette Online-Shop zusammenstellen. Am Ende werden 10 Gewinner ausgelost, die Ihre Wunschliste als kleines Weihnachtsgeschenk von uns kostenlos zugeschickt bekommen."

Und da man ja immer mehr Projekte im Kopf hat als Stoff im Haus, fällt es mir auch gar nicht schwer, Wünsche aufzuschreiben!
Als erstes wären da 3m von dem tollen pink/fuchsia Sweatstoff mit Sternen. Der schreit geradezu danach ein Hoodie für mich und fürs Fräulein und auch noch eine Hose für sie zu werden. Und vielleicht noch einen kuscheligen Loop dazu?
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-29500-29550-%2864096,82421,72338%29/Sweatstoff-Sterne-mit-weich-gerauter-Innenseite-72338.htm

Dann 1,5m coolen lilarosanen Retrostoff! Ich habe momentan eine Vorliebe für Retrostoffe und habe mich spontan in diesen verguckt. Und hätte auch direkt zwei perfekte Schnittmuster (Mina und ein Blusenkleid) dazu, fürs Fräulein natürlich!
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-29700-29750-%2849683,68620,62570%29/Baumwollstoff-Retro-Kaestchen-lilarosa-62570.htm

Für den geplanten Bezug eines Kindersessel wäre 1m von den tollen pinken Baumwollblümchen super!
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU-seite3/28000-29500-29520-%2857882,76264,67942%29/Baumwolldruck-Blumen-pink-67942.htm

Eulen gehen immer! Und 1m dieser schönen winterlichen Eulen wäre ideal für einige Kleinigkeiten, die ich so im Kopf herumspucken habe, wie zum Beispiel ein kleines Kulturtäschen für Wimperntusche und co.
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-29000-29080-%2863751,82083,72155%29/-Baumwollstoff-Eulenborduere-naturrose-72155.htm

Zu meinem schönen brobeerfarbenen Hafenkitzjersey würden diese 30cm Bündchen sehr gut passen!
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-28100-28900-%2859281,77625,70144%29/Buendchenstoff-brombeere-70144.htm

Vielleicht habe ich ja mal ein wenig Glück auf meiner Seite, ich würde mich nämlich wirklich sehr über diese Stoffe freuen! :)

Und jetzt ab zum Dekorieren für morgen :D

Montag, 25. November 2013

Kochschürze Sew Along - Teil 2

Heute steht das Kochschürzen Sew Along von Martina von den Knuddelwuddels unter folgendem Motto:
Fast fertig: Alles ist zugeschnitten, betüddelt, vorbereitet, nun geht es endlich ans Nähen!

Ähhhh, nicht ganz :D Aber es lässt sich erahnen, worum es geht!

Als erstes muss ich mal schnell mein "grandioses" Schnittmuster zeigen... ich habe mich nämlich doch fürs komplette Selberfummeln entschieden, denn die Länge oder Breite hätte ich sowieso bei jedem Schnittmuster ändern müssen und ich wollte ja eine eher schlichte Form. Also das Fräulein schnell ausgemessen und gekritzelt:


Da ich mich tatsächlich nicht entscheiden konnte, wird es eine Wende-Schürze werden, rechts sind schon die abgerundeten Kanten zu sehen. Falls ich heute noch was schickes finde, gibt es eventuell noch ne Tüddelborte drumherum, aber es muss halt eine sein, die zu beiden Seiten passt.


Jede Seite soll auch noch eine Tasche bekommen, ob halbrund oder eckig entscheide ich dann spontan... Ich weiss nur noch nicht in welcher Kombination, grosse oder kleine Punkte? Oder Streifen?
Und aus welchem Stoff nähe ich die Bindebänder? Braun oder Türkis?? Hmm....
Vorschläge anyone? :D

Sonntag, 24. November 2013

Adventskalender Sew Along - Es wird ernst!

Endspurt bei Tines Adventskalender Sew Along! Und der steht unter folgendem Motto:

Ist ein Endspurt mit Überstunden angesagt oder wartet ihr schon entspannt auf den 1. Dezember, weil alles fertig ist? Was wird drin sein, im Kalender? Mit oder ohne Schoki? Hängt er schon, so zur Vorfreude oder wird er bis zuletzt versteckt? Was macht der Rest der Wohnung, bist du schon zur Dekoqueen mutiert oder hast du es noch nicht auf den Dachboden geschafft?
Also, was den Adventskalender betrifft, kann ich mich in der Tat entspannt zurücklehnen, Latte Macchiato trinken und auf nächsten Sonntag warten. Aber ein kleines bisschen spannend soll es ja doch noch bleiben, deswegen gibt es den Kalender heute nur als Sneak Peak und nicht als Ganzes ;) Ich bin ja auch schon ganz gespannt, wer von den anderen fertig ist und wer schon alles zeigt :D Wie man erahnen kann, sitzen die beiden Eulen auf zwei Ebenen und schauen sich mitten im silbernen Schneegestöber an. Die Zahlen sind nur schnöde aufgemalt, aber ich habe festgestellt, dass alles andere irgendwie too much gewesen wäre!


Nun das Schocker-Bild *lach* Die arme zerschnittene Eule! Ein wenig blutet mir das Herzchen ja schon, aber zum Glück hat alles beim Schneiden geklappt, nichts zerrissen und einige Stellen konnte ich einfach wieder ankleben. Aber so sieht es aus, wenn man die Fächer rausnimmt.... sie werden also nach dem Auspacken wieder reingschoben :D



Und hier ist noch der Inhalt vom Kalender... mehr Mädchen geht irgendwie nicht, oder? Und es fehlen noch herzige Eulen aus Karton, mit einem Klebepunkt auf dem Rücken, damit man sie an einen mitgelieferten Baum kleben kann, als Wand- oder Türdeko!
Die Stampo Minos sind übrigens richtig tolle Stempel! Wir haben die schon als Zahlen, Buchstaben und Bauernhoftiere und immer viel Spass damit. Da aktuell Prinzessinnen (vor allem Disney) total in sind, gibt es nun die Prinzessin-Box davon. Damit sind dann schon zehn Tage abgedeckt. Die Ketten, Aufkleber, Fingernägel-Klebis und Haargummis werde ich natürlich auch noch "aueinandernehmen", so kann ich locker damit den ganzen Kalender füllen. Und ein paar Schokobons kommen vermutlich auch noch rein, für die Adventssonntage, Nikolaus und Heiligabend, denke ich.
Nun muss nur noch entschieden werden was wo rein kommt. Das Disney-Armband landet vermutlich mit der grössten Eule beim 24.



Deko-technisch habe ich sonst leider gar nicht so viel... ein paar Sachen haben schon ihren Platz gefunden und aktuell bin ich verzweifelt auf der Suche nach dem tollen Sternen-Lichter-Vorhang, der irgendwo sein müsste...

Ich wünsche euch noch einen ganz schönen Sonntag und besseres Wetter als hier gerade herrscht...

Freitag, 22. November 2013

Gesprächsstoff und kuschelige "Homewear" fürs Fräulein Mausekin

Das Fräulein wird im Februar drei Jahre alt und ist nun in dem Alter, in dem Unterhaltungen so richtig Spass machen. Natürlich gehen mir manchmal die Antworten bei den vielen "Wiesooooo?"-Fragen aus, aber das Fräulein bringt mich so oft zum Lachen :)
Mittwochs ist hier immer "Gross-Aufräumen" und sie schaute mir vorgestern ganz interessiert zu. (Mithelfen wollte sie nicht wirklich). Plötzlich geht sie zu ihrem Bücherregal, nimmt ein Buch heraus und setzt sich auf die Couch.
"Mami, ich nur Pause machen! Keine Sorge, ich gleich weiter arbebeiten!"
"Ja Maus, mach du erst mal Pause, Aufräumen ist auch anstrengend:"
Kurze Zeit später stellt sie das Buch weg, nimmt noch ein Buch, setzt sich wieder hin.
"Ich noch eine Bücherpause machen, Mami! Aber ich gleich weiter arbebeiten!!"
Die Ernsthaftigkeit vom Fräulein hätte jedem Professor Konkurrenz gemacht :D
Und ich finde es natürlich toll, dass sie zwar eine rabaukenhafte Matschprinzessin ist, aber eben auch total bücherbegeistert ist!

In letzter Zeit sind hier neben den Sew Alongs auch noch einige Teile fürs Fräulein entstanden, die ersten zeige ich euch heute endlich mal :)

Aus dem Raglan-Oberteil aus der letzten Ottobre und der Freizeithose von Lillesol & Pelle lassen sich tolle Schlafanzüge machen und die können wir hier immer gebrauchen :D
Der Eulen-Jersey stammt noch von meinem ersten Stoffmarkt-Besuch und ist damit nun leider praktisch aufgebraucht. Das Bündchen ist ebenfalls vom Stoffmarkt und hat mich richtig Nerven gekostet, für mich ist es viel zu labberig :/


Ein Tragefoto im halben Schlafkoma... wie kann man nur aufstehen wollen, wenn man fünf Minuten später schon so müde in den Seilen hängt?


Das zweite Kuschelteil ist die Pumphose von Pattydoo und wirklich soooo einfach zu nähen :) Einmal die Video-Anleitung angeschaut und dann ran an die Nähmaschine. Der tolle London-Jersey hat sich mir für die Hose praktisch entgegen geworfen :D


Das Fräulein liebt die Hose, weil sie  die ultimative Tobe-Freiheit bietet :)

 Und mit den Sachen hüpfe ich jetzt mal schnell noch zu den Meitlisachen und zu Kiddikram rüber!

Sonntag, 17. November 2013

Adventskalender Sew (Craft) Along - Es nimmt Formen an!

Bei Tines tollen Adventskalender Sew Along geht es heute weiter und folgende Fragen stehen auf dem Programm:

Wie ist der Stand der Dinge? Bin ich schon fertig oder noch mittendrin? 
Ich bin noch dabei, aber es ist schon ein Ende in Sicht :)
Die Moppe sind schön fest miteinander verbunden und haben nach der Lackierung noch eine Portion Glitzer und eine Servietten-Bordüre bekommen.



Ich habe mich entschieden, zwei Eulen zu machen, statt nur einer. Nun müssen noch zwei Äste (Stoff oder gemalt) auf die kleinen Kommoden und dann kann ich die Eulen anbringen. Die Eulen sind komplett vernäht und mit Vliesofix fixiert, wenn ich die armen Tierchen also wieder aufschneide (wegen der Schubladen), sollte alles halten.



Der Stoff für die Seitenteile ist auch geschnitten und gebügelt und muss nur noch aufgeklebt werden.


Hat sich mein ursprünglicher Plan geändert oder hat alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe? 
Bis jetzt habe ich nur die Anzahl Eulen geändert und es sieht bis jetzt auch so aus, wie ich mir das vorgestellt habe... aber der kritische Punkt kommt noch mit dem Aufkleben der Eulen! 
Und ich überlege, ob ich meine gekauften Zahlen wirklich verwende oder ob ich sie mit Silberlack aufmale.

Habe ich mir schon Gedanken zur Füllung gemacht? Oder sogar schon etwas besorgt? Weiß ich schon, wo der Kalender hängen oder stehen wird?
Jepp, ich habe auch schon alles :) Es gibt Stempel, Eulen-Glitzerkleber, Kinder-Schmuck von Claires, ein Disney-Prinzessinnen-Armband (auch von Claires), Mini-Knete, ein kleines Auto, Eulen für Mausekins Zimmer, Haarspangen, ein oder zwei von den neuen TipToi-Tieren (den bauernhof gibts zu Weihnachten). So ein richtiger Mädchen-Kalender *lach* und eigentlich habe ich zu viel Zeug. Mal schauen.... ein Foto vom Inhalt gibts nächste Woche, ein Teil der Sachen liegt noch in der Firma.
Der Kalender wird vermutlich wieder auf unserem Sideboard neben dem Esstisch stehen... ich bin mir da aber noch nicht sicher...

Schönen Sonntag euch und schaut doch auch mal bei den anderen Mädels rein!


Samstag, 16. November 2013

Hosen Sew Along - Fiiiinaaaale

Es ist so weit, heute ist das grosse Finale bei Lexies Hosen Sew Along.

Ich habe es ja schon öfter erwähnt und wiederhole es noch mal: Ich habe es mir natürlich recht einfach gemacht im Vergleich zu meinen Mitstreiterinnen, die ganz tolle Hosen genäht haben.
Aber da ich nicht viel Erfahrung mit Kleidung für Erwachsene habe, musste etwas einfaches her - am besten eine Hose, die ich auch zum Yoga anziehen kann.

Und meine Hose ist weit davon entfernt perfekt zu sein, aber in meiner Probelektion Yoga hat sie ihre Bewährungsprobe bestanden :)
Sie sitzt vielleicht nicht perfekt, ist aber seeeeeeeeehr bequem :)


Und jetzt gehe ich mal die Hosen der anderes Mädels bewundern!

Mittwoch, 13. November 2013

Mittwochs mag ich (MMI)

 

Meine LABEL!

Lange geplant, noch länger gewünscht und nun endlich ist eine grosse Kiste mit meinen eigenen Label bei mir! *freu freu freu*
Und sie sind genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe. 



Die sind nun schon schicker als meine selbstgemachten mit Bügelfolie und Baumwollband *lach*
Design: von mir

Und jetzt schau ich mal bei Frollein Pfau was die anderen heute mögen :) 

Dienstag, 12. November 2013

12 von 12 im November

Es ist schon wieder ein Monat rum und wir versammeln uns heute wieder alle bei Caro von "Draussen nur Kännchen" um von unserem Tag zu berichten - natürlich in 12 Bildern!

Das einzige Duschgel, dass es wirklich schafft, mich morgens etwas wacher zu machen: One Ginger Morning von Treacle Moon, grossartiger Duft!


Ist das morgens nun kalt draussen (2°C, brrrrrrr)! Zeit für die neue Wintermütze...


Doc Martens Partnerlook, immer wieder schön und macht das Tochterkind stolz.


Ungesundes Frühstück im Zug ;)


So, die Weihnachtsbeleuchtungen werden ausgepackt,aber das ist nun auch okay. Schliesslich ist in sechs Wochen Weihnachten und der Herbst scheint nun wirklich vorbei zu sein...


Richtig viel Action heute, da muss man sich Zwischendurch ein wenig "Motivation" an der geheimen Wand holen.... ein kleines Gemeinschaftsprojekt *grins*


Endlich haben wir die wieder im Sortiment! Die Kleberlis sind echt cool und Fräulein liebt sie. Mal schauen, ob es die mal so gibt oder ob die auch noch in den Adventskalender wandern...


Noch schnell helfen, die Lesung heute Abend vorzubereiten und dann ab in den Feierabend!


Memo an mich: Die machen soooo coole Portemonaies, endlich mal nachschauen ;)


Es regt mich jeden Tag wieder aufs Neue auf: Das Haus gegenüber (schon öfter mal erwähnt)! Der Höhepunkt ist nun wohl, dass das Haus schwarz wird! Jepp, schwarz, ganz wirklich :(


Eine schöne Überraschung zu hause: Das Fräulein hat heute in der Krippe Tee gemischt und ihn als Geschenk mitgebracht! Ist das nicht total herzig? 


Und nun geht es entweder weiter mit diesem Projekt, oder mit dem Buch, dass da noch fertig gelesen werden will...


Aber vorher muss ich mal noch schauen, wie bei den anderen so der Tag war!

Montag, 11. November 2013

Kochschürze Sew Along

*hust* Und weiter gehts mit dem nächsten Sew Along :D

Nämlich mit Martinas Kochschürzen Sew Along! Für mich sind die Dinger ja mal gar nix, aber da das Fräulein am 01.12. zum ersten Mal bei unserem alljährlichen epischen Plätzchenbacken mithelfen soll darf, ist das nun die perfekte Gelegenheit, ihr eine eigene Schürze zu nähen.

Den Stoff habe ich schon eine ganze Weile und eigentlich war er für etwas anderes vorgesehen, aber er bietet sich halt hervorragend an:


Vielleicht wird es aber auch der türkise Cupcake-Stoff... ich weiss aber noch nicht, ob ich von dem noch genug hätte. Mal nachmessen ;)


Das Thema ist auf jeden Fall klar. *lach*
Als Schnittmuster werde ich vermutlich die tolle Anleitung von Muddi nehmen, oder selber was zusammenschrauben, oder eine Mischung aus beiden? Ich muss da noch mal etwas überlegen :) Der Schnitt selber soll auf jeden Fall eher praktisch sein, aber Platz für ein bisschen Tüddelei bieten.

Und ich muss natürlich auch noch schauen, was die anderen Mädels Tolles machen!

Sonntag, 10. November 2013

Adventskalender Sew (Craft) Along - Ein Zwischenstand

Heute ist der nächste Termin für Tines Adventskalender Sew Along und es geht um einen kleinen Zwischenstand :) 

Viel habe ich leider noch nicht geschafft, aber ich werde heute Abend bei einer schönen Tasse Tee und einem Teller Spekulatius weiter machen. 

Bisher habe ich die zwei Moppe aneinander geleimt und in einem ganz zarten Lila lackiert.


Die Stoffe habe ich nun auch ausgesucht: 


Der Eulenstoff ist für die Umrandung, entweder mit Polsterung drunter oder ohne, mal schauen. Der mittlere ist mal für ein paar Verzierungen reserviert, zusammen mit ganz viel Glitzer und ein paar Servietten. Recht sieht man die Stoffe für die Eule. Der Grundteil wird der dunkellila Cord, Teddyplüsch für die Flügel und den Paisley für den Bauch. 
Die Farben sind nicht sehr weihnachtlich, aber durch den Glitzer und die Serviettenumrandung wird es etwas festlicher, denke ich.... Mal schauen, obs am Ende weihnachtlich genug ist ;)

Einen ganz schönen Sonntag euch!

Samstag, 9. November 2013

Hosen Sew Along - Meine Hose ist fast fertig?!

Schon wieder eine Woche rum und dieses Mal fragt Lexie folgendes:

Meine Hose ist fast fertig...
Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten... oder Jetzt beginnt die Aufholjagd, das schaffe ich noch! oder Ich musste nochmal von vorne anfangen, irgendetwas stimmte da nicht, hat jemand einen guten Tip?
Wer letzte Woche die Kommentare gelesen hat, weiss es ja schon: Meine Hose ist schon fertig *hust* 
Aber es ist natürlich auch so, dass ich es mir mit einer Kuschelhose recht einfach gemacht habe. Ich wollte ja nicht schon bei meiner ersten Hose total verzweifelt sein :D 
Aber das grosse Finale ist ja erst nächste Woche, also gibt es auch noch keine Tragefotos, sondern nur eine kleine Sneak Peak :)

Und weils bei mir gerade so unspektakulär ist, schaue ich lieber bei den anderen Mädels und ihren Hosen vorbei.

Mittwoch, 6. November 2013

22 Dinge in 222 Tagen

Jaaa, auch ich will mitmachen! Liv Äpplegrön hat eine neue Aktion gestartet und als erstes bin ich bei der lieben Sabine darauf gestossen, aber seitdem habe ich die Aktion noch bei einigen anderen entdeckt :)

http://aepplegroen.blogspot.de/2013/11/neue-aktion-22-dinge-in-222-tagen.html

Bei "22 Dinge in 222 Tagen" geht es darum, dass wir unsere endlosen to do-Listen ein wenig abbauen, mit Hilfe von etwas sozialem Druck ;) Der Start ist heute, 06.11.2013 und das Ende ist am 17.06.2014

Das Ganze teilt sich in zwei Teile, elf kreative, neue Projekte, die man bisher noch nie gemacht hat und elf "gut tu"- Projekte, bei denen man etwas sich selber etwas Gutes tun sollte.



01. ein Weihnachtskleid fürs Fräulein nähen
02. eine Sweatshirt-Jacke für mich nähen
03. eine Mina aus dem tollen japanischen Stoff nähen
04. selber Seife und Badebomben machen
05. wenigstens fünf Quadrate für meine Decke häkeln (jaaaa, für mich ist das viel!!)
06. einen Blogplaner machen
07. Lederfinkli nähen
08. eine kleine Tasche in Form einer Kamera nähen (für ein Geburtstagsgeschenk ;))
09. Puppenkleider nähen
10. eine Frida (Hose) für mich nähen
11. "Nahrungsmittel" aus Filz für die Puppenküche machen



01. Yoga Kurs anfangen (Stand Anfang Januar: nach einem kleinen Knieunfall muss ich damit noch warten...)
02. mir wieder angewöhnen zu frühstücken (gaaaaanz schwer)
03. Ordnung in mein Stoffchaos bringen
04. jeden Monat mindestens ein neues Rezept aus einem der vielen Kochbücher in der Küche ausprobieren (11 12 01 02 03 04 05 06)
05. mal ins Wellness mit dem Schatz!
06. mindestens 15 Bücher lesen ( 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15)
07. mindestens einmal im Monat alleine eine Freundin im RL treffen (11 12 01 02 03 04 05 06)
08. mal wieder in den Europapark (am liebsten mit Übernachtung)
09. abnehmen (min. eine Kleidergrösse)
10. einmal im Monat mit Freunden Essen gehen und/oder ins Kino (11 12 01 02 03 04 05 06)
11. mal wieder ein Wochenende im Wallis verbringen

Und jetzt geht's loohoosss..... :)


Sonntag, 3. November 2013

Adventskalender "Sew" Along #1 - Das ist der Plan!

Die liebe Tine von Bones & Needles hatte ja zum Adventskalender Sew Along aufgerufen und ich bin, wie schon erwähnt, dabei. Jaja.... ein Herbst/Winter der Sew Alongs, aber es macht einfach richtig viel Spass :)

Die erste Novemberwoche ist nun also die Startwoche fürs Adventskalender Sew Along - wobei es mir eher ein Craft Along sein wird. Und Tines Fragen sind folgende:


Wie soll er werden, dein Adventskalender? Säckchen, Päckchen, Tütchen? 
Öhhmmmm.... weder noch :D 
Die Grundbasis für den Kalender werden zwei "Moppe" vom Möbelschweden, aufeinander geleimt. 
 
Arbeite ich nach einer bestimmten Anleitung oder eher "frei Schnauze"? 
 *gulp* Frei Schnauze! 
Manche kennen vielleicht meine marmelou-Lieblingseule, von der LouLou Kuschelrolle oder vom Kissen und genau diese Eule soll ganz dick und rund wie ne grosse Stoff-Applikation auf die Kisten. Darunter vielleicht noch ein Ast, auf dem die Eule sitzt... und aussen rum gibts auch noch ein schönes Stöffchen. 
  
Wer darf die Türchen am Ende aufmachen? Soll es ein Kalender für die ganze Familie werden oder nur für den Liebsten? Wird es eine Überraschung?
Ganz allein das Fräulein Mausekin, auch wenn wir ihr dann noch täglich sagen müssen, welches Kästchen sie aufmachen kann. Und es wird sicher eine grosse Überraschung für sie sein.
 
Welche Materialien muss ich noch besorgen, was habe ich schon da?
Stoffe für die Eule habe ich mehr als genug, ich muss mich "nur" für eine Farbkombi entscheiden. Tüddelkram ist auch reichlich vorhanden. Ich muss nur erst mal noch neuen weissen Lack kaufen, um die Vorderseite zu grundieren. Und dann? Weiss lassen und die Eule so drauf... oder vielleicht ein zarter Rosaton oder so als Hintergrund? Mal schauen!


Ganz links sieht man auch noch die Eule 

So sah übrigens letztes Jahr Fräuleins Adventskalender aus:

Samstag, 2. November 2013

Hosen Sew Along - Es kann losgehen!

Heute ist es wieder so weit und Lexie hat folgende Fragen an uns Hosen-Näherinnen:

Mein Schnitt ist da, der Stoff auch und in Wahrheit habe ich sogar schon zugeschnitten ;) oder Aah, Krise... ich habe mich noch immer nicht entscheiden können! oder Ich möchte endlich anfangen, aber Schnitt/Stoff ist noch nicht da...

Bei mir läuft so weit alles supi, nach dem Drama mit meiner Overlock kann sich das Maschinchen nun  bei mir warm laufen. 
Erst mal ein paar Probenähte und ein paar Feineinstellungen:

Dann gings weiter ans Zuschneiden, ganz schön mühsam, so auf dem Boden. Das allein ist ein Grund zum Abnehmen, die Schnitte wären etwas kleiner *lach*


Und huch, ich habe nicht nur zugeschnitten, sondern schon die ein oder andere Naht genäht ;) 


Wie ihr sehen könnt und vielleicht schon gelesen habt, bin ich mit der Mehrheit gegangen und habe mich für die Kombi mit den Sternchen entschieden. Und bis jetzt bin ich wirklich happy mit den Stoffen und dem Schnitt und hatte noch keine Verzweiflungs-Attacken wie beim Kuschelpulli.
Und jetzt geh ich mal luschern wie weit die anderen Mädels sind :)

Freitag, 1. November 2013

Kleine Herbstlichkeiten

Allerschönstes Herbstwetter mit raschelndem Laub und Sonnenschein wechselt sich ja nun ständig ab mit feuchtkalter Luft und strömendem Regen... da mussten ein paar Kleinigikeiten fürs Fräulein her, von denen es sicher auch noch mehr geben wird. Die Rede ist natürlich von den zwei wichtigsten Accessoires: Loops und Beanies ;) ;)

Okay... der erste Versuch ist nicht ganz gelungen, weil es eher eine normale (Wende-)mütze als ein Beanie ist, aber dafür ist sie, wie der Loop auch passend zu Fräuleins Fleece-Pulli



Herrn Bär steht der Loop auch sehr gut ;)


Mit dem zweiten Set bin ich dann nun zufrieden, was aber auch an dem traumhaften Igel-Jersey liegt, von dem ich zum Glück noch etwas ergattert habe.
Leider ist das Bündchen am (doppelseitigen) Beanie (ist es eigentlich der, die oder das?) sehr labbrig, das Ding wird dem Fräulein nächstes sicher auch noch passen ;)


Innen gabs den gleichen schönen Sternchen-Jersey wie beim Loop, so ist die Mütze auch noch etwas wärmer.


Und sie sitzt so richtig Beanie-mässig.



Eine kleine Loop-Kollektion von mir gibt es übrigens, genauso wie den Igel-Jersey, bei Caro von Yucami zu kaufen.

Und ein noch "Experimental"-Loop ;) Das allererste Teil, dass ich mit meiner Overlock genäht habe:





Und mit dem ganzen Haufen hüpfe ich nun zu den Meitlisachen und zu Kiddikram rüber :)