Donnerstag, 19. September 2013

Herbstkind Sew Along - Feinschliff?!?

Für heute hat sich Bea von NEmadA noch einmal einen Einblick ins Herbstkind Sew Along gewünscht.

Erst einmal ein dickes Dankeschön für die Kommentare beim letzten Einblick, die mich davon überzeugt haben, den Sushistoff auch wirklich zu nehmen. :)

Ich bin schon fast fertig ?!
Meine Jacke ist erkennbar ?!
Es fehlt nur noch der Feinschliff ?!
oder
Ich stecke noch mitten drin ?!

Tjaaaaa..... ich kann voller Stolz berichten, dass unsere Sushi-Jacke nach dem Schnittmuster von Lillesol und Pelle fertig und seit letzten Freitag in regem Gebrauch ist :D 
Tragefotos gibt es natürlich erst beim grossen Finale, aber ich zeige die Jacke natürlich schon mal gerne her. 

Ich bin ja nicht so die grosse Betüddlerin (ich glaub, ich bin dafür nicht kreativ genug ^^''''''), aber ein bisschen was darf es ja schon sein. Die grosse Frage nach dem Tüddelband hat sich also auch geklärt: Es gab ein eher schlichtes rot-weisses Band, das gut zum Rot-Ton des Sushistoffes und des Reissverschlusses passt. 
Und die Popo-Taschen-Überbleibsel an den Ärmeln mag ich auch immer noch sehr :)


Fertige Jacke mit Sushi-Futter, höhö 


Und noch einmal im geschlossenen Zustand mit abnehmbarer Kapuze von vorne und von hinten. Den Körperteil habe ich übrigens doch noch gefüttert und so ist die Jacke etwas griffiger und nun vor allem Morgen ideal. 

Und jetzt husche ich direkt mal rüber zu den anderen Einblicken 

Kommentare:

  1. jaaaaaaa wie cool ... da isse ... die sushi-jacke ... sooo toll ...

    freu mich schon auf dein finale ...

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon sehr aufs Finale morgen, da sind echt viele Jacken dabei, auf die ich schon sehr gespannt bin :)

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Wow, ist die schön!!
    Ich bin ja auch nicht soo die Betüddlerin, aber deine Jacke gefällt mir total gut. Das Band finde ich wunderschön dazu.
    Wie hast du die Jacke denn gefüttert?? Ich hab mir das auch lange überlegt, aber dann doch nicht gemacht.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke :)
      Ich habe sie einfach mit einem Volumenvlies (H630) ein wenig gefüttert, das gibt der Jacke etwas mehr "Griff" und ist halt auch noch ne dünne Schicht mehr Stoff.

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  3. Die sieht toll aus. Vor allem die Stoffwahl gefällt mir total gut.

    AntwortenLöschen
  4. Nicht die grosse Betüddlerin? Nicht kreativ genug? Du stellst dein Licht unter den Scheffel :)
    Mehr Tüddel würde die Jacke überladen und kitschig wirken lassen, die ist schon richtig wie sie ist!

    Sieht echt gut aus, toll gemacht:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manu!
      Ich dachte eben auch, dass der Stoff an sich schon knallig genug ist und mehr Tüdddel nicht verkraften würde. Aber ich sehe halt schon oft viele Sachen mit gaaanz viel Tüddel, die trotzdem nicht überladen wirken.

      Ich nehm die Jacke dann nächste Woche mal mit zu Karin und Chris ;)

      Löschen
  5. Mir gefällt die Jacke auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
  6. Super schön!!! Den Schnitt hätte ich auch fast wieder verwendet ;-)

    Wir sind auch schon fertig... bin gespannt auf das große Finale.

    Liebste Grüße,
    Mariana

    AntwortenLöschen
  7. Da kannst Du wirklich stolz sein,die ist wahnsinn geworden!!!!
    LG
    Ria

    AntwortenLöschen
  8. Du hast die Jacke aus einer alten Jeans gemacht? Ich finde ja die Restnähte von der Jeans total genial an den Armen und hinten. Der Futterstoff passt auch perfekt!
    Sehr gut!
    Lg Leene (die neidisch ist, dass du schon fertig bist)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, genau, die ist aus einer alten Jeans, gerade eben so zusammengebracht :D Grösse 110 hätte es nicht sein dürfen, da hätte die Jeans definitiv nicht gereicht. :)

      LG
      Melanie

      Löschen
  9. Super schön ist sie geworden; gefällt mir sehr gut!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Wow ist die cool!!! Eine Sushi-Jacke!!
    Die gefällt mir super gut und ich denke Deiner Tochter auch, oder? Bin auf die Tragebilder gespannt!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, meine Tochter ist zum Glück ganz begeistert von ihrer Sushi-Jacke und erzählt allen ganz stolz: "Mini Mami mach" :D
      Danke dir :)

      LG
      Melanie

      Löschen
  11. ich find die jetzt auch betüddelt! aber total schön! Ich find Jeans in Kombi mir rot super! Sehr gelungen Deine Sushijacket!
    glg Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Die Sushi-Jacke ist der Oberknaller!!! Und sie sieht tüddelmäßig top aus! Ich bin ja auch nicht so ein Tüddel-Näher, aber konnte bei der Herbstjacke auch nicht wiederstehen...

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  13. Eine SushiJacke, wie cooooooooooooooooollllll! Bin schon auf Tragebilder gespannt!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die ist klasse und genau richtig betüddelt.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Die "Sushi-Jacke" sieht einfach cool aus! Ich finde bei dem Stoff braucht es auch keine großartige Betüddelung (gibts das Wort überhaupt? *lach*) mehr.
    Ich freue mich schon auf die Tragefotos!

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen