Donnerstag, 11. Juli 2013

LouLou, unsere Schlaf- und Kuschelrolle to go

Eigentlich passt es gar nicht so recht zu dem endlich wunderbaren Sommerwetter draussen, aber ich bin endlich mal dazu gekommen, es umzusetzen. Seit Monaten wollte ich fürs Fräulein eine Schlaf- und Kuschelrolle für unterwegs nähen, aber mir fehlte ein wenig die Inspiration was Stoffe und Farben betraff.
Aber manchmal hat man dann so Geistesblitze - vor allem, wenn man plötzlich entdeckt, dass man noch 1,50 violetten Fleece rumliegen hat, der super zum schönen dunklen Eulenstoff passen würde...

Und so ist nun der Prototyp für "LouLou, Schlaf- und Kuschelrolle to go" entstanden.
Preis erst einmal auf Anfrage, verschiedene Grössen sind natürlich auch möglich.

Die Rolle ist eine Art Matte, gefüttert mit extra dickem Volumenvlies, mit angenähtem Kissenteil und Fleecedecke zum einkuscheln.


Damit der Fleece nicht so langweilig ist, bekam er meine Lieblings-Eule appliziert - super zur Resteverwertung. Und die Innenseite sieht eigentlich auch noch recht hübsch aus.


Kleines Detail vom Eulengesicht, die Flügel sind aus Jersey und der Bauch aus flauschigem Teddyplüsch, den ich auch für den Mond und den Stern vom Kissen genommen hab.
Das eigentlich Kissen kann man natürlich rausnehmen und so die ganze Rolle problemlos waschen.


Die Fleecedecke habe ich zusätzlich mit Schrägband eingefasst, das gibt ihr etwas mehr Griffigkeit, der Rest ist einfach abgenäht.


Und daher kommt der Begriff "Rolle" :) Das Ganze lässt sich schön klein zusammenrollen, wiegt fast nichts und kann dank Griff auch von den Kleinen sehr gut getragen werden. Fräulein Mausekin schleppt halt gerne Zeug durch die Gegend ;)


Mal wieder kommen KamSnaps zum Einsatz, ich mag die Dinger halt. Natürlich gibt es da auch genug Variationsmöglichkeiten - vom Knopf bis zum Klettstreifen.


Trotz der Wärme (und mit nassem Badeanzug *hust*) getestet und für gut befunden vom Fräulein Mausekin :)

Und damit wandere ich nun auch mal zur tollen Linkparty von art.of.66

Kommentare:

  1. Einfach himmlisch einen weiteren Schweizer Blog gefunden zu haben

    Herzliche Grüsse

    Jacqueline von ♡ en

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds auch immer toll, wenn ich wieder einen Schweizer Blog finde. Es gibt doch mehr, als ich anfangs gedacht habe :)

      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Eine tolle Idee und ganz herzig....

    LG Simi

    AntwortenLöschen