Mittwoch, 6. März 2013

Eine schmusige Kuscheldecke

Vor einigen Monaten habe ich ja eine Kuschel-Krabbeldecke für Freunde in Japan gemacht, mit der ich sehr zufrieden war. Schon damals meinte ich, dass ich fürs Mausekin auch so eine machen möchte. Endlich bin ich auch dazu gekommen...


Das Format habe ich geändert, weil die Decke vor allem für Mausekins Bett sein soll. Die Masse für normales Bettzeug ist 110 x 125 mm, daran habe ich mich dann auch orientiert.















Wie schon bei der ersten Decke habe ich die Oberseite auf ein Stück Baumwolle gequiltet und dann den Teddyplüsch als Rückseite nur am Rand angenäht. 

















Fertig! Sie ist wirklich schön kuschelig geworden und wirkt sehr gross. Gut, ich weiss, es wird so langsam endlich Frühling, aber kalte Tage gibt es immer wieder - spätestens im kommenden Herbst / Winter... ;)
Ich habe natürlich direkt die Gelegenheit genutzt und meine neuen Label ausprobiert :D

Und noch meine heutige Beute, gefunden bei der lieben Caro von Yucami

Der Stoff ganz rechts ist Babycord :)
Ich bin momentan ganz mutig und traue mich demnächst an etwas ganz Neues heran....












Und weil die Decke immer noch sehr beliebt bei uns ist, schubse ich sie mal rüber zur Linkparty von art.of.66

Kommentare:

  1. oohhhh dieser TEddystoff...denn will ich schon so lange haben...so was flauschiges! Sieht gut aus!! GLG und danke für deinen Besuch bei mir! Kannst mich gern auch bei FB besuchen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :)
    Der Teddystoff ist wirklich super, ich nehm für die Decken da auch wirklich den teureren. Das lohnt sich, denn der ist auch nach dem Waschen noch traumhaft flauschig :)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen