Donnerstag, 31. Mai 2012

Schubladen für Louisas Zimmer

In den letzten Monaten stand vor allem die Neugestaltung von Louisas Zimmer und unserem Game-/Gästezimmer im Vordergrund und deswegen sind viele Projekte aktuell immer noch im Planungszustand.

Wenigstens habe ich es geschafft, die Schubladen für die Expedits in Louisas Zimmer zu "bauen"

Im Baumarkt habe ich mir MDF-Platten in 8 mm Stärke direkt zusägen lassen und zuhause mit einem guten Holzleim zusammengeklebt. Man könnte die Nähte noch mit kleinen Nägeln unterstützen, aber eigentlich hält es auch so sehr gut.


Damit die Farbe schliesslich schön leuchtet habe ich die Boxen weiss grundiert. Sicherheitshalber habe ich die Grundierung einen Tag komplett durchtrocknen lassen.







 








Die Farben, passend zum Zimmer! :)
Zuerst habe ich jeweils eine Box in den Originalfarben lackiert und dann die Farben gemischt um mehr Farbtöne hinzubekommen.
Neben den Schubladen habe ich kleine Holzkugeln lackiert, um sie später als Griffe zu benutzen.






Das Endergebnis!
Nach dem Lackieren habe ich jeweils in der Mitte mit Hilfe eines kleinen Bohrers Löcher gebohrt und die Holzkugeln mit Draht angebracht.

Drei weitere Schubladen sind noch in Planung, damit jede vertikale Reihe eine bekommt.

Kommentare:

  1. Hallo,

    dein Post ist zwar schon etwas älter, aber bin gerade erst auf deinen Blog gestossen und finde die Idee super.

    Liebe Grüsse

    Simi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank fürs Kompliment :) Die Schubladen halten auch immer noch gut, es hat sich also wirklich auch gelohnt, sie zu basteln :)

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen